17 Kögel-Auflieger kamen zu ECOSOIL

Kostenloser Onlineshop für alle Soloselbständigen, Selbständigen, Kleinunternehmer und Firmen. - Eine Aktion von www.wir-helfen-deutschland.online

ECOSOIL, das sich nach der Verschmutzung durch gefährliche Abfälle auf dem Land beschäftigt, erweierte seinen Fuhrpark mit weiteren 17 Kögel Muldenkippern. Die gelieferten 3-Achs-Auflieger mit einem Volumen von 24 Kubikmetern werden an einem “Projekt Stuttgart 21” betrieben.
Die Wahl fiel auf den Kögel-Aufliegern, weil sie aus hochwertiger Stahl
gefertigt sind. Dabei wiegen sie gering. Der Boden des Aufliegers besteht aus dem verbesserten 5mm dicken Hardox-450-Stahl. Die 4-mm-Bordwände sind aus dem hochfesten Stahl S700 gefertigt. Infolgedessen ist es möglich schwere Lasten in diesen Aufliegern zu transportieren.
Für Kunden stehen auch Optionen für Wandstärken von 3 bis 5 Millimeter zur Verfügung. Die
Bodendicke variiert sich im Bereich von 4-6 Millimeter. Die Bordwände und die hintere Abdeckung können
aus Aluminium hergestellt werden.
Ein weiterer Vorteil des Kögel-Aufliegers ist eine gute Lastverteilung, hervorragende Lenkbarkeit und
Stabilität beim Entladen im schwierigen Gelände.
Und dank der um 170 Millimeter erhöhten Schaufelplattformabfahrt kann man auf eine optionale Klappwand
verzichten, die das Gewicht des Aufliegers reduziert.
Beim Entladen werden die Verriegelungshaken automatisch in die Endrückseite eingezogen, wodurch
Ihre Verschmutzung vermieden und eine sichere Passform der Seitenwände zum hinteren Klappwände
gewährleistet wird.

Optional sind auch zwei LED-Rückfahrscheinwerfer und Faltenbalgmanometer Druckanzeige zu verfolgen axiale Last verfügbar.

Keywords:Kögel-Auflieger

adresse