Anzu und HUMAN bilden Partnerschaft zum Schutz von In-Game-Werbeflächen

Neue Partnerschaft schützt vor Schaden durch Invalid Traffic in Videospielumgebungen

Anzu und HUMAN bilden Partnerschaft zum Schutz von In-Game-Werbeflächen

Tel Aviv und New York – (14. September 2021) – Anzu, die weltweit fortschrittlichste In-Game-Werbeplattform, und HUMAN Security, Inc. (ehemals White Ops), der weltweit führende Anbieter im Bereich Cybersicherheit zum kollektiven Schutz vor Werbebetrug und ausgeklügelten Bot-Angriffen, geben ihre Partnerschaft zum Schutz von In-Game-Werbeflächen bekannt. Die neue Partnerschaft schützt Werbetreibende durch Erkennung von Invalid Traffic (IVT), General Invalid Traffic (GIVT) und Sophisticated Invalid Traffic (SIVT) im Programmatic Gaming Inventory von Anzu auf Mobilgeräten und PCs.

Experten gehen davon aus, dass sich der Schaden durch Werbebetrug auch in Zukunft auf mehrere Milliarden Dollar jährlich belaufen wird. Dabei bedrohen insbesondere hochentwickelte Bots zunehmend die Spielewelt. Mit den Pre-Bid- und Post-Bid-Lösungen von HUMAN stellt Anzu sicher, dass der Werbebetrug in Kampagnen, die über das eigene Inventory laufen, auf niedrigem Niveau bleibt. So wird das Unternehmen weiterhin einen geschützten Raum bieten können, in dem Werbetreibende und Publisher sicher zusammenarbeiten können, um Gamer auf der ganzen Welt erfolgreich zu erreichen.

In den In-Game-Werbeumgebungen spielt Invalid Traffic im Vergleich zu anderen Werbekanälen derzeit noch keine nennenswerte Rolle. Die neue Partnerschaft wird diesen Raum schützen und dafür sorgen, dass das so bleibt. Für die erstmals von HUMAN geschützten Daten beträgt bei Anzu der Invalid Traffic für 23,5 Millionen Ereignisse im Durchschnitt 0,16 % auf dem Handy und 0,47 % auf dem PC. Der Media Rating Council stuft Invalid Traffic mit Werten unter 5 % als unbedeutend ein.

Hierzu sagt Itamar Benedy, Mitbegründer und CEO von Anzu: “Wir setzen uns konsequent dafür ein, Werbung in Spielen zu verbessern und zugleich ist uns die Qualität der Werbung ein zentrales Anliegen. Dazu führen wir digitale Standards ein und arbeiten gezielt mit Branchenführern zusammen, denen Werbetreibende vertrauen. Wir kooperieren mit den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Markensicherheit, Transparenz, Messung und Datenschutz. So stellen wir sicher, dass unsere Kunden den Medienwert kanalübergreifend messen können, um ihre Medienstrategie entsprechend auszurichten. Die neue Partnerschaft mit HUMAN ist ein weiterer engagierter und konsequenter Schritt zur Schaffung eines markensicheren, betrugsfreien Ökosystems.”

Anzu erhielt erst kürzlich drei bedeutende Branchenzertifizierungen: das Brand Safety Certified Seal und das Certified Against Fraud Seal der Trustworthy Accountability Group (TAG) sowie die UK Gold Standard Certification 2.0 des Internet Advertising Bureau (IAB). Neben der Partnerschaft mit HUMAN belegen diese Zertifizierungen das konsequente Eintreten von Anzu für ein sicheres und betrugsfreies Ökosystem, von dem die gesamte Werbekette profitiert.

HUMAN erhielt vom Media Rating Council (MRC) als erstes die vollständige Akkreditierung für die End-to-End-Abdeckung gegen Sophisticated Invalid Traffic (SIVT) für Desktop, Mobile Web, Mobile In-App und Smart-TV (CTV). Dies beinhaltet die Akkreditierung für die Erkennung und Eindämmung von Sophisticated Invalid Traffic vor und nach dem Bid. Dieser Traffic ist bekanntermaßen schwierig zu erkennen, da Betrüger das Verhalten echter Nutzer zu imitieren versuchen. Die Partnerschaft mit Anzu stellt sicher, dass Kunden und Partner vor neuen Varianten des Sophisticated Invalid Traffic auf In-Game-Werbeplätzen geschützt werden, wie beispielsweise Werbeaktivitäten im Hintergrund, versteckte Werbung, Falschdarstellung/Spoofing, Manipulation der Messverfahren und vieles mehr. Gleichzeitig ist eine permanente Filterung und Messung auf der gesamten Plattform gewährleistet.

Tamer Hassan, Mitbegründer und CEO von HUMAN, meint: “Anzu stellt sicher, dass Spiele ohne lästige Unterbrechungen stattfinden können. Gleichzeitig können sich Marken darauf verlassen, einen vertrauenswürdigen Marktplatz vorzufinden, der originär, kreativ und dynamisch aktualisierbar ist. Dank dieser zukunftsorientierten Partnerschaft mit HUMAN werden wir ausgeklügelte Methoden von Cyberkriminellen noch besser bekämpfen können und gleichzeitig ein nahtloses Benutzererlebnis auf der modernen In-Game-Werbeplattform gewährleisten.”

Aktuell verifiziert HUMAN mehr als 10 Billionen digitale Interaktionen pro Woche auf menschlichen Ursprung. Die Plattform des Unternehmens verleiht einen unvergleichlichen Einblick in betrügerische Aktivitäten im Internet. Der Erfolg von HUMAN beruht auf dem kontinuierlichen Ausbau der Cybersicherheit. Mit BotGuard for Applications, BotGuard for Growth Marketing und MediaGuard bietet das Unternehmen mittlerweile eine ganze Reihe von Produkten zum Schutz der gesamten digitalen Customer Journey an. Dank der neugewonnenen Partner und Unternehmen, die die Human Verification Engine™ nutzen, erhält HUMAN noch tiefere Einblicke in die Cyberkriminalität. So kann sich das Unternehmen kontinuierlich anpassen, ist den Gegnern stets voraus und bietet seinen Kunden einen kollektiven Schutz gegen bisher nicht bekannte Bedrohungsmodelle.

Mehr über die Lösungen von HUMAN erfahren Sie unter www.humansecurity.com.

Über Anzu
Anzu ist die weltweit fortschrittlichste In-Game-Werbelösung. Anzu läuft auf mobilen Endgeräten, PCs und Konsolen und blendet reale Markenwerbung direkt in Videospiele, E-Sports-Turniere und Live-Streams ein. Die patentierte, adaptive Technologie von Anzu ist die einzige In-Game-Lösung ihrer Art, die Echtzeit-Analysen und bestehende digitale Industriestandards in das Spiel integriert. Sie bietet gemischte, aber dennoch hochsichtbare Werbeformate, die den Standards des Internet Advertising Bureau (IAB) entsprechen. Das umfangreiche Angebot an AdTech-Integrationen von Anzu umfasst Ad Viewability, Brand Lift Measurement, Audience Verification, Data Enrichment und Fraud Detection in Zusammenarbeit mit Branchenführern wie Moat, Comscore, Kantar und Nielsen. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.anzu.io/.

HUMAN ist ein führender Anbieter im Bereich Cybersicherheit zum Schutz vor ausgeklügelten Bot-Angriffen, um digitale Erlebnisse menschlich zu erhalten. Die Human Verification Engine schützt Anwendungen, APIs und digitale Medien vor Bot-Angriffen, verhindert Verluste und verbessert das digitale Erlebnis für echte Menschen. HUMAN überprüft mehr als zehn Billionen digitale Interaktionen pro Woche und unterstützt damit Unternehmen und Internetplattformen weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.humansecurity.com

Firmenkontakt
HUMAN
Ellyn Kirtley
— –
— —

ellyn.kirtley@humansecurity.com
https://www.humansecurity.com/

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstrasse 89
81675 München
089 41776110
human@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com