Bewerbungsstart für den Paulaner Salvator-Preis 2019

(Mynewsdesk) Ab sofort sucht die Paulaner Brauerei mit dem Paulaner Salvator-Preis wieder Ideen für ein lebenswertes München. Unter dem diesjährigen Thema „TraditioNeu“ werden Projekte gefördert, die wohlbekannte Traditionen neu beleben, um den Zusammenhalt in München zu fördern.

Der Paulaner Salvator-Preis steht jedes Jahr unter einem anderen Jahresthema und wird dieses Jahr zum dritten Mal ausgeschrieben. Der Preis ist mit bis zu 80.000 Euro Fördersumme dotiert und hat sich inzwischen zu einer festen Größe in München etabliert.

Das Jahresthema 2019: TraditioNeu

Mit dem Jahresthema „TraditioNeu. Wie Altbewährtes uns heute verbindet“ sucht die Paulaner Brauerei in diesem Jahr Ideen und Projekte, die wohlbekannte Traditionen neu beleben oder neu denken – und damit die Gesellschaft in München auch in Zukunft zusammenhalten.

„Traditionen sind ein Anker in einer schnelllebigen Welt, der Halt gibt und Menschen verbindet. Diese möchten wir mit dem Preis fördern und sie neu beleben“, erläutert Andreas Steinfatt, Geschäftsführer der Paulaner Brauerei und Jury-Mitglied, die Themenauswahl.

Erste Bewerbungsrunde bis 31. Juli 2019

Die zum Jahresthema passende Idee kann bis Ende Juli über das Webformular unter www.paulaner-salvator-preis.de eingereicht werden. Dabei reicht im ersten Schritt ein kurzer Absatz, der die Idee beschreibt. Bewerben können sich Einzelpersonen, gemeinnützige Organisationen, Start-ups und Social Businesses.

Im Anschluss entscheidet die mit Fachleuten und Brauereivertretern besetzte Jury des Preises, welche Projekte in die zweite Runde kommen. Diese erhalten im Bewerbungsprozess Unterstützung bei der Ausarbeitung ihrer Projektidee. Der oder die Gewinner werden im November 2019 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung bekanntgegeben. Nach der Auszeichnung startet die Förderphase des Paulaner Salvator-Preises, die maximal ein Jahr währt.

Neuer Blog berichtet über bereits ausgezeichnete Projekte

Seit 2017 hat der Paulaner Salvator-Preis insgesamt acht Projekte gefördert und begleitet. Über sie berichtet ein neuer Blog auf der Website des Preises. Neben abwechslungsreichen Berichten finden Interessierte dort auch Tipps und Tricks für die Bewerbung, beispielsweise durch Ratschläge der Jury.

Weitere Informationen finden Sie unter www.paulaner-salvator-preis.de

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA

Keywords:salvator-preis