Caterpillar Minibagger der nächsten Generation

Die Minibagger Caterpillar 302.7 CR, Cat 303 CR und Cat 303.5 CR sind auf der unternehmenseigenen Next Generation-Plattform aufgebaut und ersetzen die bisherigen Modelle 302.7D, 303E und 303.5E2.

Die Betriebsgewichte liegen im Bereich von 2,7 bis 3,5 Tonnen, und die Minibagger werden von 24,7-PS-Motoren angetrieben. Die Grabtiefen reichen von 96,5 Zoll bis 110,6 Zoll.

Cat Minibagger Eigenschaften
-Kn?ppellenkung
-Tempomat
-Vom Bediener einstellbare Einstellungen
-Kippbares Verdeck oder Kabine als Standard

Die t?glichen Wartungskontrollen k?nnen vom Boden aus durch die Seitent?ren durchgef?hrt werden, und die kippbare Kabine erm?glicht den Zugang zu den Komponenten f?r Wartungsarbeiten. Die Wartungsintervalle wurden gegen?ber den Vorg?ngermodellen der Cat-Minibagger verl?ngert.

Aktualisierungen des Hydrauliksystems verbessern die Hubleistung und die Zykluszeiten, und anpassbare Bedienereinstellungen verbessern die Effizienz.
Die Cat-Bagger verf?gen ?ber einen kompakten Radiusschwenk. Die festen Unterwagenbreiten f?r den Cat 302.7 CR, Cat 303 CR und Cat 303.5 CR betragen 59,1, 61,0 bzw. 70,1 Zoll. Der Cat 302.7 CR verf?gt ?ber einen optionalen ausziehbaren Unterwagen, der die Breite auf 53,3 Zoll verringert und auf 70,1 Zoll vergr??ert.

Die austauschbaren Gegengewichtspakete bieten ein Gleichgewicht zwischen niedrigem Bodendruck und Hubleistung. Die Light”-Option f?r das Gegengewicht erh?ht das Maschinengewicht um 221 Pfund, die Extra”-Option um 551 Pfund.

Alle drei Cat-Minibagger sind sowohl mit Standard- als auch mit Langstiel-Konfigurationen erh?ltlich. Die Standardgrabtiefe reicht von 96,5 bis 110,6 Zoll, und mit der Langstielkonfiguration k?nnen die Maschinen bis zu einer Tiefe von 104,3 bis 122,4 Zoll graben.

Die lastabh?ngige Hydraulik mit variabler Verdr?ngerpumpe sorgt f?r einen ?ldurchfluss von bis zu 26 gpm. Hohe Hauptentlastungsdr?cke, gekoppelt mit Durchflussraten, erzeugen die hydraulische Kapazit?t f?r hohe Grab- und Hubkr?fte und einen effizienteren Einsatz einer Reihe von Anbauger?ten. Das serienm??ige Zusatzsystem ist mit Schnellkupplungsleitungen ausgestattet und kann wahlweise mit Einweg-, Zweiweg- oder kontinuierlichem Durchfluss betrieben werden.

Das von Caterpillar entwickelte Stick Steer-System vereinfacht die Steuerung der Maschine. Per Knopfdruck wechselt der Fahrer von der konventionellen Hebel-/Fu?pedal-Lenkung auf die kraftsparende Joystick-Bedienung. Die Fahrgeschwindigkeit betr?gt bis zu 2,8 mph, und der serienm??ige Tempomat minimiert die Interaktion des Fahrers, wenn l?ngere Strecken zwischen den Arbeitspl?tzen zur?ckgelegt werden.

Keywords:Caterpillar,Minibagger,Generation

adresse