CHEP und Cabka gewinnen Red Dot Award für den faltbaren Großladungsträger CHEP ZirConic®

K?ln, 27. Juni 2024 – CHEP, der weltweit f?hrende Anbieter von wiederverwendbaren Paletten und Container, und Cabka, ein f?hrender Anbieter von nachhaltigen Transportverpackungen, haben f?r den faltbaren Gro?ladungstr?ger CHEP ZirConic? den Red Dot Award: Product Design in der Kategorie Industrieverpackungen gewonnen. Der Preis, der am 24. Juni in Essen verliehen wurde, w?rdigt das innovative Design, die Funktionalit?t und die Nachhaltigkeit des Containers CHEP ZirConic?.

Revolution?re L?sung f?r die Herausforderungen der modernen Supply Chain
Der faltbare Gro?ladungstr?ger CHEP ZirConic? wurde entwickelt, da CHEP den Bedarf an hochwertigen, wiederverwendbaren Transportverpackungen (RTPs), die den aktuellen Anforderungen an die Lieferkette entsprechen, erkannte. Der Container ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Cabka, einem f?hrenden Experten f?r Produktdesign und Materialtechnologie. Er repr?sentiert eine neue Generation von RTPs, die sich durch hervorragende operative Leistung und Umweltfreundlichkeit auszeichnen.

“Als Branchenf?hrer sind wir uns unserer einzigartigen Position bewusst, die es uns erm?glicht, ?ber reine Nachhaltigkeit hinauszugehen und unser Gesch?ft durch Produkt- und Marktinnovationen wirklich regenerativ zu gestalten”, erkl?rt Daniel Lopez, Product Management and Innovation Director bei CHEP Europe. “Der ZirConic-Container ist der erste einer Reihe von Verpackungsl?sungen der n?chsten Generation. Auf Basis von Kundenerfahrungen entwickelt soll er den neuen Branchenstandard f?r Sch?ttgutcontainer auf h?chstem Innovations- und Nachhaltigkeitsniveau setzen.”

Einzigartiges Design und nachhaltige Produkteigenschaften
Der Container CHEP ZirConic? zeichnet sich durch sein Kreislaufdesign aus. Er besteht zu 97 % aus Post-Consumer-Kunststoff und ist am Ende seiner Lebensdauer vollst?ndig recycelbar. Dieser Fokus auf Nachhaltigkeit reduziert den Abfall und unterst?tzt das Modell einer Kreislaufwirtschaft. Zu den wichtigsten Features des faltbaren Gro?containers z?hlen:

– Modulares Design f?r eine l?ngere Lebensdauer: Erleichtert Reparaturen und den Austausch von Komponenten und sorgt so f?r minimale Ausfallzeiten und maximale Nutzung.
– Optimierung der Lieferkette: Bietet bis zu 15 % mehr Innenvolumen und 33 % mehr Ladekapazit?t (von 500 kg auf 750 kg), was eine effiziente Nutzung von Lagerraum und Transportmitteln erm?glicht.
– Verbesserte Faltbarkeit: Erlaubt eine platzsparende Lagerung und eine optimierte LKW-Auslastung, wodurch sich Transportkosten und CO2-Emissionen reduzieren. Durch das innovative Design l?sst sich das Regal innerhalb des Containers zusammenklappen, was die Raumnutzung weiter optimiert und die internen Prozesse verbessert.
– Unversehrtheit des Inhalts: Ein sicherer Schnappverschluss und manipulationssichere Designs sch?tzen die Ware vor Verunreinigungen.
– IoT-Integration: Jeder Container ist zur genauen Nachverfolgung mit einer Seriennummer versehen und verf?gt ?ber einen speziellen Bereich f?r die Integration digitaler Ger?te. Dies erm?glicht verschiedenste Einblicke in die Lieferkette sowie eine erh?hte Transparenz; Kunden k?nnen damit fundierte Entscheidungen treffen.

Entwicklung und Umsetzung
Startschuss f?r das Projekt war im September 2021 mit der Zusammenf?hrung von Teams von CHEP und Cabka. Im Cabka Innovationszentrum in Valencia, Spanien, wurde der Container CHEP ZirConic? mithilfe von Methoden wie der Finite-Elemente-Analyse (FEA) und Prototypen in Originalgr??e entwickelt. Die hochmoderne Entwicklungsabteilung von Cabka widmet sich der Konzeption ma?geschneiderter Produktl?sungen durch den Einsatz fortschrittlicher Technologien, fundierter Kenntnisse der Materialwissenschaften und umfassender Produkttests. Das Produkt wurde durch technische Validierung und Kundenfeedback weiter verfeinert.

Ignacio Castellano Montoro, Vice President Pooling and System Integration bei Cabka, f?gt hinzu: “Die Zusammenarbeit mit CHEP bei der Entwicklung von CHEP ZirConic? war eine wertvolle Erfahrung. Die Auszeichnung mit dem Red Dot Award unterstreicht unsere erfolgreiche Partnerschaft und best?tigt unser Engagement, innovative L?sungen f?r die Kreislaufwirtschaft zu entwickeln.”

?ber den Red Dot Award
Der Red Dot Design Award blickt auf eine ?ber 60-j?hrige Geschichte zur?ck, seit er 1955 ins Leben gerufen wurde. Er wird vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen (Deutschland) organisiert und gilt als einer der gr??ten Designpreise der Welt. Die besten Produkte jedes Jahres werden mit dem Red Dot Award: Product Design ausgezeichnet. Ob ?sthetisch ansprechend, funktional, intelligent oder innovativ – die von der Red Dot-Jury ausgezeichneten Produkte verbindet ihre herausragende Designqualit?t.

?ber Cabka
Cabka recycelt Kunststoffe aus Post-Consumer- und Post-Industrial-Abf?llen zu innovativen wiederverwendbaren Paletten- und Gro?beh?lterl?sungen, die die Nachhaltigkeit der Logistikkette verbessern. Mit seinem integrierten Ansatz, der den Kreislauf von Abfall ?ber Recycling bis hin zur Produktion schlie?t, ist Cabka f?hrend in der Branche. Das Unternehmen verf?gt mit seinem eigenen Innovationszentrum in Valencia ?ber das Branchenwissen, die F?higkeiten und die Kapazit?ten, um recycelte Kunststoffe zu attraktiven Bedingungen in den Produktionskreislauf zur?ckzuf?hren. Cabka ist in der Lage, die gesamte Wertsch?pfungskette vom Abfall bis zum Endprodukt zu nutzen.
Cabka ist seit 1. M?rz 2022 an der Euronext Amsterdam unter dem K?rzel CABKA mit der internationalen Wertpapierkennnummer NL00150000S7 notiert.
Weitere Informationen finden Sie unter www.cabka.com

Medienkontakt Cabka:
Antonio Gonz?lez
Sales-Marketing Director, Cabka Group
Tel: +34 663 392 906
Email: a.gonzalez@cabka.com

Keywords:CHEP, CHEP ZirConic, Transportverpackung, Red Dot Award, Cabka, Container, faltbarer Gro?ladungstr?ger

adresse