CSS präsentiert eGECKO auf der ReWeCo 2023

Innovative Lösungen zur Digitalisierung von Finanzwesen und Corporate Performance Management

BildKünzell, 15. März 2023 – Die CSS AG, führender Anbieter von Business Lösungen für den Mittelstand, ist in diesem Jahr mit einem Stand auf der Kongressmesse für Rechnungswesen und Controlling (ReWeCo) im Ruhrturm in Essen vertreten. Das Softwareunternehmen zeigt am 27./28. April an Stand 15 die umfassende eGECKO Lösung für Finance, HR sowie BI und Planning.
eGECKO bietet die Integration von Controlling/Corporate Performance Management, Rechnungswesen, Personalwesen und CRM und vernetzt sämtliche Abläufe eines Unternehmens: Bestellwesen und Auftragsabwicklung, Fibu, Konzernmanagement, Faktura, Zahlverkehr, Anzahlungsabwicklung, Reise-, Projekt- und Dokumentenmanagement, Vertragsverwaltung, Personalwesen und CRM.

Mit eGECKO CPM (Corporate Performance Management) bietet CSS eine neue Lösung für die Optimierung von Geschäftsmodellen. Mit Business Intelligence bleiben Zahlen und Daten immer im Blick und Entscheidungen können gezielt anhand der aktuellen Datenlage getroffen werden. Anwender erhalten maximale Transparenz über die wichtigsten Unternehmensdaten wie Umsatz, Kostenstrukturen oder Deckungsbeiträge. Daten können in individuell zusammengestellten Dashboards aggregiert werden, um die Prozess-Performance effektiv zu bewerten und zu steuern. Darüber hinaus können Anwender Analysen und operative Controlling-Berichte für Fachbereiche aufbauen.

Neben dem Self-Service-Ansatz bietet die Software auch Standardberichte und -prozesse, die ein “geführtes Surfen” über mehrere Berichtsebenen erlauben. Mit Unternehmensplanung (Business Planning) besteht überdies die Möglichkeit, künftige Leistungsfähigkeit und Ertragskraft eines Unternehmens auf Prozessebene abzubilden: Anwender können flexible Planungsmodelle aufbauen und diese den Anforderungen des unternehmerischen Umfeldes und den Strukturen des operativen Geschäftsmodells dynamisch anpassen. Auch treiberbasierte Planung und Simulationen unter Berücksichtigung von Unternehmensrisiken sind möglich. Zudem wurde mit der integrierten Finanz- und Unternehmensplanung eine Standardlösung aufgebaut, die vollintegriert und automatisiert eine Bilanz-, Cashflow- und Liquiditätsbetrachtung zulässt. Das Business Process Management wiederum erlaubt die Bewertung und Optimierung von Prozessen sowie kollaboratives Change Management und kognitive Unternehmenssteuerung. André Reichenthaler, CSS-Vertriebsleiter West, wird am 28. April um 12.30 Uhr auf der Messe in Essen in einem Vortrag näher auf die Themen Finance und Corporate Performance Management eingehen.

Automatisierte Rechnungsverarbeitung und rechtssichere Archivierung

Auch absolute Rechtssicherheit ist bei eGECKO selbstverständlich – gehört doch die Bearbeitung und gesetzeskonforme Ablage von Eingangsrechnungen und -gutschriften zu den täglichen Kernaufgaben eines Unternehmens. Gerade vor dem Hintergrund der seit Januar 2015 geltenden GoBD-Neuregelungen des BMF (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) bietet die vollintegrierte Eingangsrechnungsverarbeitung von eGECKO erhebliche Vorteile und Erleichterungen in der täglichen Betriebspraxis.

Im Rahmen der umfassenden Softwarelösung eGECKO Rechnungswesen steht Unternehmen die GoBD-konforme Archivierung mit vorangestelltem Rechnungseingangsworkflow inklusive ZUGFeRD, Scannen und OCR-Erkennung für alle Eingangsformen zur Verfügung. Dies ermöglicht vollkommen sichere und transparente Prozesse für die gesamte Eingangsrechnungsverarbeitung; vom Eingangsbeleg bis zur Zahlung. Zusätzlich werden eingehende Rechnungen im Originalformat steuerlich GoBD-konform über die gesamte gesetzliche Aufbewahrungsfrist gespeichert. Das mühsame manuelle Aufbringen von Barcodes entfällt somit. Zudem erkennt das System eigenständig und selbstlernend Bereiche mit rechnungsrelevanten Daten. Zusätzliche Angaben lassen sich manuell ergänzen.

Über die Mittelstandslösung eGECKO
Die branchenübergreifend einsetzbare Lösung eGECKO integriert und vernetzt auf effiziente, ganzheitliche Weise sämtliche Abläufe eines Unternehmens. Das Produktportfolio umfasst Lösungen für das Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung, Konzernmanagement, Vertragsmanagement, Dokumentenarchiv), Controlling/Corporate Performance Management (Business Intelligence, Business Planning, Business Performance Management, Data Management), Personalwesen (Lohn- und Gehaltsabrechnung, Reisemanagement, Personalmanagement, Personalzeiterfassung, Employee Self Service, Digitale Personalakte) sowie ERP-Komponenten für Unternehmen in den Bereichen Dienstleistung und Services (CRM, Projektmanagement, Auftragsabwicklung, Einkauf, etc.) sowie Gesundheit und Soziales.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CSS AG
Frau Verena Quell
Friedrich-Dietz-Str. 1
36093 Künzell
Deutschland

fon ..: +49 (661) 9392-216
fax ..: +49 (661) 9392-325
web ..: http://www.css.de
email : verena.quell@css.de

Mit rund 3000 Kunden und mehr als 13.500 Firmen, darunter Organisationen, öffentliche Einrichtungen, mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne wie CAWÖ Textil, Hassia Mineralquellen, die WASGAU Produktions & Handels AG oder der VDMA, gehört CSS zu den großen Herstellern betriebswirtschaftlicher Software in Deutschland. Neben dem Hauptsitz der CSS AG in Künzell bei Fulda sowie dem Hauptsitz der evidanza GmbH in Salching ist die CSS-Gruppe deutschlandweit mit knapp 320 Mitarbeitern an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Lampertheim, München, Villingen-Schwenningen und Landsberg am Lech vertreten. Zum europaweiten Partnernetz von CSS zählen Unternehmen wie die Asseco Solutions AG, COBUS ConCept GmbH, Hetkamp GmbH, PLANAT GmbH, PDS GmbH oder PSI Automotive & Industry GmbH. Weitere Informationen zu CSS: www.css.de

Pressekontakt:

CSS AG
Frau Sarah Malkmus
Friedrich-Dietz-Str. 1
36093 Künzell

fon ..: +49 (661) 9392-216
web ..: http://www.css.de
email : sarah.malkmus@css.de