Cybersecurity Risikomanagement Unternehmen Outpost24 ernennt Ido Erlichman zum neuen CEO

Und gibt die Ernennung von Niklas Savander zum Vorstandsvorsitzenden bekannt

PHILADELPHIA – 11. Juli 2024 – Outpost24, ein f?hrender Anbieter von Cyber-Risikomanagement- und Threat-Intelligence-L?sungen aus dem Portfolio von Vitruvian Partners, gab heute mit sofortiger Wirkung die Ernennung von Ido Erlichman zum neuen Chief Executive Officer bekannt.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen Cybersicherheit, Technologie und Finanzen bringt Erlichman eine F?lle von Know-how sowie eine Reihe von F?hrungserfolgen und Neuerungen mit. Zuletzt war er CEO des erfolgreichen IT-Sicherheitsunternehmens Kape Technologies, das weltweit 7,5 Millionen Kunden betreut und im Jahr 2023 f?r 1,75 Milliarden US-Dollar verkauft wurde – einer der gr??ten Exits in der britischen Technologiebranche. W?hrend seiner Amtszeit hat Erlichman Kape Technologies zu einem f?hrenden Unternehmen im Bereich des Datenschutzes und der IT-Sicherheit gemacht.

Neben der Ernennung von Erlichman gab Outpost24 auch Niklas Savander als neuen Vorstandsvorsitzenden bekannt. Savander ist seit mehreren Jahrzehnten als F?hrungskraft und CEO in der Technologiebranche t?tig. In den letzten 10 Jahren war er hauptberuflich als Vorsitzender und Vorstandsmitglied in zahlreichen erfolgreichen Technologieunternehmen t?tig, darunter Klarna, Easypark, Cint und Silverfin, um nur einige zu nennen. Der derzeitige Vorsitzende Jussi Wuoristo bleibt Mitglied des Aufsichtsrates.

Erlichman ist begeistert, bei Outpost24 einzusteigen: “Ich bin stolz darauf, die Rolle des CEO bei Outpost24 zu ?bernehmen. Ich freue mich darauf, auf dem starken Fundament des Unternehmens aufzubauen, indem wir neue M?glichkeiten zur Erweiterung und Kombination unseres Produktportfolios ausloten, zu dem auch die umfassendste Plattform f?r das Cyber-Exposure-Management z?hlt. Ich werde mich daf?r einsetzen, Innovationen und den Erfolg unserer Kunden zu gew?hrleisten, w?hrend wir das Cyber Exposure Management der modernen Angriffsfl?che weiter vereinfachen.”

“Wir freuen uns, Ido Erlichman als unseren neuen CEO begr??en zu d?rfen”, sagte Niklas Savander, Vorstandsvorsitzender von Outpost24. “Seine Erfahrung und F?hrungsqualit?ten werden von unsch?tzbarem Wert sein, und ich habe volles Vertrauen, dass er unsere strategischen Ziele vorantreiben und das Unternehmen weltweit auf die n?chste Entwicklungsstufe bringen wird.” “Schlie?lich danken wir unserem scheidenden CEO Karl Thedeen f?r seine bisherige Arbeit f?r Outpost24.”
Im Juni diesen Jahres stellte Outpost24 die Outpost24 Exposure Management Platform vor, um Organisationen damit die M?glichkeit zu geben, ihre Angriffsfl?che kontinuierlich zu ?berwachen und Bedrohungen f?r gesch?ftskritische Assets proaktiv zu beseitigen. Laut Gartner ist Continuous Threat Exposure Management (CTEM) einer der Top-Trends f?r das Jahr 2024 und die Outpost24 Exposure Management Platform erm?glicht eine Umsetzung aller Schritte der von Gartner aufgestellten Definition: Scoping, Discovery, Priorisierung, Validierung und Mobilisierung, um Risiken proaktiv zu reduzieren und die Resilienz zu erh?hen.

Keywords:Cybersecurity,Risikomanagement,Unternehmen

adresse