“Das volle Leben oder Frieden in Aquamarin”

von Sophia Matteo

ERWACHEN ALS EVOLUTION DES BEWUSSTSEINS

Lea ist Mitte Fünfzig, als eine tiefe Erfahrung spirituellen Erwachens ihre bisherigen Gewissheiten aus den Angeln hebt und eine neue Perspektive aufs Leben Form annimmt. Als sie die wesentlichen Stationen ihres Lebens Revue passieren lässt und den roten Faden einer beherzten Suche nach einer tieferen Bedeutung des Lebens knüpft, entfaltet sich die Fülle des vollen Lebens. In ihrem Roman Das volle Leben oder Frieden in Aquamarin schildert Autorin Sophia Matteo eindrucksvoll, wie die Erfahrungen des Erwachens sich in Leas Leben verstetigen. Kunstvoll webt Matteo die Philosophie der “Evolution des Bewusstseins” in ihre Geschichte und plädiert kraftvoll dafür, dass wir als Menschen die Aufgabe haben, bewusst an der weiteren Evolution mitzuwirken. Zunächst wählt Lea als junge Erwachsene einen ungestümen Weg der Selbstwerdung und Selbstüberschreitung. Und zahlt dafür den Preis einer vermeintlichen Katastrophe, indem sie schwer erkrankt und ihr ganzes Leben zerbricht. Doch die Saat reift mit den Jahren, und nach der Apokalypse wird mit der Morgendämmerung ein besonnenes Wachstum möglich – hinein in einen vollkommen neuen Bewusstseinszustand. Lea entdeckt das “Paradies am Ende der Zeiten”. Neben spannender Unterhaltung bietet das Buch, eingebettet in einen gut recherchierten philosophischen Rahmen, Antworten zu den Großen Fragen des Lebens.

246 Seiten
Paperback: ISBN: 978-3-96240-569-4// 10,99 EUR
Hardcover: ISBN: 978-3-96240-571-7 // 18,99 EUR
e-book: ISBN: 978-3-96240-570-0 // 4,99 EUR

ÜBER DIE AUTORIN

Sophia Matteo, Jhg. 1960, ist Diplom-Psychologin und approbierte Psychotherapeutin. Seit ihrem 28. Lebensjahr hat sie geschrieben, zunächst Gedichte und Aphorismen, später philosophische Essays, ein Märchen für Erwachsene und jetzt ihr erstes Buch. Seit ihrem 34. Lebensjahr befasst sie sich intensiv mit der Philosophie der “Evolution des Bewusstseins”, mit den Schriften von Jean Gebser, Teilhard de Chardin, Ken Wilber, vor allem aber mit denen des indischen Dichters und Denkers Sri Aurobindo und seinem “Integralen Yoga”, den Sri Aurobindo selbst als “praktische Psychologie” bezeichnet.

Keywords:Spiritualität, Seele, Erwachen, Bewusstsein, Selfpublishing