Die Beletage: Neuer Bereich für kulinarische Höhenflüge in den Swarovski Kristallwelten

Die Beletage: Neuer Bereich für kulinarische Höhenflüge in den Swarovski KristallweltenWattens (ots) – Im Mai 2019 ist es soweit: Die Swarovski Kristallwelten eröffnen
einen ganz neuen Raum für kulinarische Höhenflüge, die Beletage.

Mit der Beletage erhält das Daniels Kristallwelten ein zusätzliches Stockwerk
und einen Bereich, der perfekt auf die Bedürfnisse von Gruppen abgestimmt ist.
Gestaltet wurde der von außen modern und schlicht gehaltene Anbau vom
internationalen Architekturbüro Snøhetta, das schon das Erdgeschoß des
Restaurants zu einem einzigartigen Wohlfühlort machte. Momente des Staunens
bietet die Beletage nicht nur kulinarisch, sondern auch mit einem einmaligen
Ausblick auf den Riesen, die Kristallwolke und das Bergpanorama rund um
Wattens.

“Beletage” ist französisch und heißt so viel wie “prächtiges Stockwerk”. In
adeligen Wohnhäusern war sie einst das bevorzugte Geschoß mit den feinsten
Wohnräumen. In den Swarovski Kristallwelten ist sie ab Mai 2019 der Ort für
gemeinsame kulinarische Erlebnisse und unvergessliche Events. Bis zu 120 Gäste
finden in dem Raum mit einzigartigen Ambiente Platz, das von dem harmonisch
aufeinander abgestimmten Innen- und Außenraum lebt. Der neueste
Veranstaltungsraum in den Swarovski Kristallwelten ist die perfekte Kulisse für
Feiern und Konferenzen und ermöglicht es dem Restaurantteam noch besser auf die
kulinarischen Wünsche internationaler Reisegruppen einzugehen. “Nach nur sieben
Monaten Bauzeit haben wir mit der Beletage nun auch den perfekten Raum für
unsere Reisegruppen und Eventgäste. Der atemberaubende Ausblick und die moderne
Gestaltung machen diesen Raum zu einem besonderen Wohlfühlort”, freut sich
Stefan Isser, Geschäftsführer der D. Swarovski Tourism GmbH.

Modernes Design von Snøhetta

Die neue Beletage stammt aus der Feder des internationalen Designbüros
Snøhetta, das auch für die Architektur des Daniels Kristallwelten
verantwortlich zeichnete. Auf knapp 200 Quadratmetern erwartet die Gäste im
neuen Stockwerk ein elegantes Interieur, das mit Licht, Farbe, Reflexion und
Transparenz spielt. In Kombination mit der eher schlichten Außenfassade
entsteht der Eindruck einer rauen Schale mit einem überraschenden kristallinen
Kern. So greifen die Architekten das Thema Kristall in ganz neuer Art und Weise
auf und unterstreichen es mit Materialien, die das faszinierende Zusammenspiel
von Licht und Kristall noch verstärken. Die Glaslamellen an der Decke, zum
Beispiel, erzeugen im Laufe des Tages ganz unterschiedliche Reflexionen und
Raumstimmungen und bringen das Interieur in all seinen Facetten perfekt zur
Geltung. Schimmernde Steinoberflächen im Barbereich und geometrisch wirkende
Leuchten über der Bar runden das Konzept perfekt ab. Auch in ihrem Design
findet sich der Gedanke, unter einer rauen Schale einen außergewöhnlichen Kern
zu verstecken, wieder. Carla Rumler, Cultural Director Swarovski und Kuratorin
der Swarovski Kristallwelten, übernahm das Interior Design in Zusammenarbeit
mit Snøhetta und erklärt: “Ein spannender Materialmix aus Stein, Holz, Metall
und Glas mit raffinierten Oberflächen, kombiniert mit weichen Textilien in
harmonischen Farbpaletten, bildet die optimale Ergänzung zur ausdrucksstarken
Architektur. Dies reflektiert für mich die Kultiviertheit der Marke Swarovski.”

Neue Perspektiven für Gruppenreisende

Ob internationale Reisegruppe oder Veranstaltungsgäste, in der Beletage finden
vor allem Gruppen einen einmaligen Ort, an dem das Kulinarik- und Eventteam
optimal auf ihre Bedürfnisse eingehen kann. Die Raumgestaltung ist flexibel und
reicht vom Seminarraum über die Discotanzfläche bis hin zum Gala-Diner. Für
Touristiker sind die vorab bestellbaren Gruppenmenüs besonders attraktiv,
sorgen sie doch für eine effiziente und dennoch hochwertige Verköstigung ihrer
Kunden. Ab 15 Uhr kann der Raum für Events gebucht werden und auch hier ist das
Servicespektrum breit gefasst. Alles aus einer Hand oder individuell ergänzt,
das Team des Daniels Kristallwelten richtet sich bei der Eventplanung gerne
nach den Vorgaben seiner Kunden. Während sich Veranstaltungsprofis um Technik,
Dekoration und Zeitplanung kümmern, zaubert das Team aus der Küche vielseitige
nationale und internationale Köstlichkeiten aus saisonalen und regionalen
Zutaten. Für einen krönenden Abschluss sorgt die hauseigene Patisserie, die
süße Wünsche von der Praline bis zur mehrstöckigen Torte erfüllt.

Kontakt:
Nola Sailer
D. Swarovski Tourism Services GmbH
Kristallweltenstraße 1, 6112 Wattens
t: +43 5224 500-2144
m: +43 664 8247260
swarovski.com/kristallwelten
press.kristallwelten@swarovski.com

Original-Content von: d. swarovski tourism services gmbh, übermittelt durch news aktuellhttps://www.presseportal.de/nr/50017