Fachkraft Optik: Fünfter Jahrgang startet im März

Einzigartige und attraktive Weiterbildung nach wie vor erfolgreich

BildAm 13. März dieses Jahres geht der inzwischen bereits fünfte Jahrgang der erfolgreichen Weiterbildung Fachkraft Optik an den Start. 23 Teilnehmende werden sich beruflich neu
orientieren und sich innerhalb von fünf Monaten am Bildungszentrum der bbw Akademie
für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung in Berlin-Karlshorst für ihren künftigen Einsatz in
der Praxis qualifizieren.
“Es gibt einen sehr großen Bedarf an Fachkräften für den Bereich Optik, und da spreche ich
für alle Unternehmen dieser zukunftsweisenden Sparte. Aber im Gegensatz dazu sind nur
wenige Ausbildungswege für künftige Beschäftigte vorhanden. Diese bbw-Fortbildung ermöglicht Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine sehr gute Grundlage, um in diese Branche bereits nach einem knappen halben Jahr einzusteigen”, so Astrid Freiding, Leiterin Personalentwicklung der ASML Berlin GmbH.
Die ASML Berlin GmbH gehört wie die Carl Zeiss Meditec AG, die dopa Entwicklungsgesellschaft für Oberflächenbearbeitungstechnologie mbH (dopa Diamond Tools) zu den führenden international renommierten Berliner Unternehmen der Halbleiterbranche.
Gemeinsam mit diesen Kooperationspartnern hat das bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg in Zusammenarbeit mit Berliner und Brandenburger Arbeitsagenturen und Jobcentern ein Konzept entwickelt, das dem stetig steigenden Einstellungsbedarf an Optik-Fachkräften gerecht wird und in der Hauptstadtregion einzigartig ist.
“2018 sind wir mit unserer neu entwickelten Weiterbildungsmaßnahme Fachkraft Optik an den Start gegangen. Über diesen Zeitraum ist es dem bbw gelungen, pro Jahrgang die maximal mögliche Anzahl an Interessentinnen und Interessenten zu qualifizieren”, so Jana Speicher, Leiterin des Bildungszentrums Berlin-Karlshorst der bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung.
Das sei eine sehr gute Bilanz, die gleichzeitig dazu ansporne, weiterzumachen.
“In Anlehnung an dieses erfolgreiche Gemeinschaftsprojekt, das zudem ein Alleinstellungsmerkmal in Berlin und Brandenburg besitzt, hat das bbw in Zusammenarbeit mit international renommierten Unternehmen der Elektronikbranche sowie Arbeitsagenturen und Jobcentern sogar noch eine neue Weiterbildung auf den Weg gebracht: die Qualifizierung zur Fachkraft Elektronikfertigung*, die ebenfalls am 13. März 2023 mit ihrem ersten Jahrgang startet und sozusagen ihre Premiere hat”, freut sich Heike Zilm, Regionalbereichsleiterin Berlin der bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung.
Die künftigen Fachkräfte Optik erwartet ein sehr vielfältiges Spektrum an Aufgaben und Einsatz-möglichkeiten. So können sie bei der Herstellung von Präzisionsbauteilen für Lithografiemaschinen,
in der Chipherstellung sowie der Fertigung von Optiken für verschiedenste Anwendungen in der Forschung, Medizintechnik und Industrie sowie bei der Herstellung von Diamantwerkzeugen eingesetzt werden.
Doch bevor es in die Unternehmen geht, ist erst einmal die theoretische Ausbildung zu meistern, an die sich ein Praxismonat anschließen wird. Mit der Berufspraxis können sich die angehenden Optik-Fachkräfte aber auch schon ein Mal pro Woche im Rahmen des fachpraktischen Unterrichts in ihren Partnerunternehmen vertraut machen.
Was sie in den Unternehmen erwartet und von ihnen erwartet wird, haben die Frauen und Männer schon während der zweiwöchigen Orientierungslehrgänge an den Berliner Bildungszentren der
bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung in Karlshorst, Friedrichshain, Marzahn und Charlottenburg erfahren.
So konnten sie in Vorbereitung auf ihre künftige Beschäftigung ihre fein- und grobmotorischen Fähigkeiten bei der Bearbeitung von Übungsstücken und auch ihre sozialen Kompetenzen unter Beweis stellen. Darüber hinaus war auch theoretisches Wissen aus den Bereichen Mathematik, Deutsch und Geometrie Gegenstand der Vorkurse.
Nach der erfolgreichen Qualifizierung steht dem Berufseinstieg in den zukunftsweisenden Optik-Bereich, verbunden mit der Aussicht auf ein attraktives und dauerhaftes Arbeitsverhältnis, nichts mehr im Weg. Denn der Bedarf an ausgebildeten Fachkräften ist unverändert hoch, und die neuen Mitarbeiter:innen werden bereits erwartet.
“Der Erfolg dieses Gemeinschaftsprojektes zeigt uns, dass wir als zuverlässiger Bildungspartner der Wirtschaft auch langfristig eine gute Lösung gefunden haben, um zielgerichtet für die Unternehmen aus dem Bereich Optik Fachkräfte zu qualifizieren. Auch vor dem Hintergrund, dass renommierte Firmen dahinterstehen, die den Absolventinnen und Absolventen eine sichere Zukunftsperspektive bieten können”, so Heike Zilm.

Link zur Weiterbildung:
https://www.bbw-gruppe.de/ueber-uns/projekte/fachkraft-optik.html?gclid=EAIaIQobChMI1OX9-ZWL_QIVUNnVCh12Jg4SEAAYASAAEgLRGvD_BwE

Foto zur Pressemitteilung:
Qual. FK Optik.jpg: Das bbw und seine Kooperationspartner informierten zum fünften Jahrgang der erfolgreichen Weiterbildung zur Fachkraft Optik im Berliner Haus der Wirtschaft.
Foto: bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg

Link zur Pressemitteilung* vom 01.03.2023:
https://www.bbw-gruppe.de/PRESSEMITTEILUNG-Brandneu-beim-bbw-Fachkraft-Elektronikfertigung.html

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
Frau Heike Wittstock
Rheinpfalzallee 82
10318 Berlin
Deutschland

fon ..: 03050929-383
web ..: http://www.bbw-gruppe.de
email : heike.wittstock@bbw-akademie.de

Das bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg ist eine gemeinnützig tätige Unternehmensgruppe in Berlin-Brandenburg. An der Seite der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) entwickelt das bbw Fach- und Führungskräfte für Unternehmen in vielen Branchen.
Mit vielfältigen Aus-, Weiterbildungs- und Studienangeboten ist die bbw Gruppe professioneller Bildungspartner der Wirtschaft auf allen Niveaustufen beruflicher Bildung. Die bbw Gruppe ist mit aktuell rund 20 Bildungszentren und Standorten in der Region präsent. Zum bbw gehört auch eine der größten privaten, staatlich anerkannten Hochschulen der Hauptstadtregion – die bbw Hochschule – mit einem umfangreichen Bachelor- und Master-Studienangebot. Die bbw Gruppe ist in ein breites Netzwerk von Partner:innen – Bildungsinstitutionen, Unternehmen und Verbänden eingebunden – lokal, regional und international.

Näheres über die bbw Gruppe im Internet:
www.bbw-gruppe.de, www.bbw-ostbrandenburg.de, www.bbw-hochschule.de, www.bbw-weiterbildung.de und www.bbw-privatschulen.de + Facebook, Twitter, YouTube, Instagram

Pressekontakt:

bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
Frau Heike Wittstock
Rheinpfalzallee 82
10318 Berlin

fon ..: 03050929-383
web ..: http://www.bbw-gruppe.de
email : heike.wittstock@bbw-akademie.de