Kunst trifft Raumakustik: 20 Jahre freiraum

Heidelberger Unternehmen feiert Jubil?um mit Kunstausstellung

Heidelberg, 26. Juni 2024. Eine Br?cke schlagen zwischen K?nstlern und K?nstlerinnen und Unternehmen – das war schon immer das Ziel der freiraum-Gr?nderin Lisa O”Connor-The. Deshalb verbindet sie seit nunmehr 20 Jahren Angebote zur Optimierung der Raumakustik mit Design und Kunst: Bei ihr erhalten Unternehmen und Privatpersonen schallabsorbierende Bilder und andere Akustikelemente, wahlweise mit individuellen Motiven – oder eben mit hochwertigen Reprografien von Kunstwerken. Das Jubil?um feiert freiraum mit einer Ausstellung von Werken einer langj?hrigsten Gesch?ftspartnerinnen – der K?nstlerin Sabine Friebe-Minden.

Schallschluckende Bilder, Deckensegel, Trennw?nde: Wer ein Problem mit der Raumakustik in Arbeits- oder Wohnr?umen hat, findet bei freiraum seit 20 Jahren die passende L?sung. “Neben dem Ergebnis einer angenehmen Raumakustik war mir bei meiner Arbeit schon immer wichtig, dass meine Produkte R?ume auch optisch aufwerten – und so f?r Inspiration und Wohlbefinden sorgen”, sagt Gr?nderin Lisa O”Connor-The.

Neben ansprechenden Designs hat sie deshalb auch Kunstmotive von K?nstlerinnen und K?nstlern aus ganz Deutschland und Luxemburg im Portfolio. Diese k?nnen als Original oder hochwertige Reprografien auf schallabsorbierenden Bildern erworben werden.

“Ich wollte Kunstschaffenden einen neuen Vertriebsweg bieten und Unternehmen den Zugang zu Kunst erleichtern – so kam es urspr?nglich zur Gr?ndung von freiraum.”
Kein Wunder also, dass Lisa O”Connor-The ihr Jubil?um mit einer Kunstausstellung feiert. In den B?ror?umen in der Heidelberger Altstadt zeigt freiraum bis 31.07.2024 die Ausstellung “Meta-Landschaften” von Sabine F.-Minden.

In ihrer vielschichtigen Malerei taucht Sabine Friebe-Minden in sichtbare und unsichtbare Welten ein. In ihrer Ausstellung “Meta-Landschaften” besch?ftigt sie sich damit, wie Landschaften den Menschen pr?gen und gleichzeitig durch ihn geformt werden. Das Zusammenspiel von physikalischen Gesetzm??igkeiten, biochemischen Prozessen, klimatischen Ver?nderungen und historischen Ereignissen fasziniert die K?nstlerin. Sie schafft poetische Bildwelten und kombiniert Naturmotive mit abstrakten Formen.

Keywords:Akustikbilder, Kunst, Ausstellung, Raumakustik, Agentur, Heidelberg, Unternehmensberatung

adresse