Markus und Daniela Gräßler: Soziales Engagement bereichert

Wienerwald Geschäftsführer Markus Gräßler und seine Frau Daniela über soziales Unternehmertum

Markus und Daniela Gräßler: Soziales Engagement bereichert

Markus und Daniela Gräßler führen die Tradition des sozialen Unternehmertums bei Wienerwald fort.

Soziales Engagement verbindet und bereichert – das gilt auch für das Unternehmer Ehepaar Markus und Daniela Gräßler. Für den Geschäftsführer des traditionsreichen Familienunternehmens Wienerwald und seine Frau sind soziales Engagement und Ehrenamt enorm wichtig. So haben sich beide über Jahre hinweg gemeinsam engagiert im Deutschen Roten Kreuz eingebracht und sehen in der Unterstützung sozialer Projekte durch Wienerwald eine unternehmerische Aufgabe.

Daniela Gräßler: Bekanntheit der Marke Wienerwald für soziale Zwecke nutzen

Daniela Gräßler: “Wir erachten es als enorm wichtig an, die Bekanntheit der Marke Wienerwald und unsere Kontakte dazu zu nutzen, auf das Leid und die Not von Mitmenschen aufmerksam zu machen. Das ist gerade in Zeiten wichtig, in denen durch die Corona Pandemie das Spendenaufkommen für soziale Einrichtungen erheblich zurückgegangen ist.” Gemeinsam mit ihrem Mann hat Daniela Gräßler zuletzt die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz in München besucht. Die Einrichtung verdeutlichte, dass der Spendeneingang regelrecht eingebrochen und die Arbeit des Kinderhospizes längerfristig gefährdet sei, sollten weiterhin so wenige Spenden eingehen. “Wir haben die Stiftung, die eine wichtige Arbeit und einen echten Dienst an Kindern leistet, mit einer Spende unterstützt und aktiv für weitere Unterstützung geworben”, berichtet Markus Gräßler. Das Ambulante Kinderhospiz München unterstützt betroffene Familien in ganz Bayern. “Ein absolut unterstützenswertes Engagement”, betont Daniela Gräßler.

Markus Gräßler: Soziales Engagement im Sinne des Firmengründers von Wienerwald

Für das Unternehmer Ehepaar gehört soziales Engagement insbesondere für Kinder einfach dazu. Auch wenn dem Geschäftsführer von Wienerwald derzeit wenig Zeit für weiteres Engagement im Deutschen Roten Kreuz bleibt, so ist ihm auch aus unternehmerischer Sicht der Einsatz für andere wichtig. “Soziales Unternehmertum – das ist das, was Firmengründer Friedrich Jahn trotz vieler Höhen und Tiefen bei Wienerwald über annähernd 70 Jahre Unternehmensgeschichte hinweg stets gelebt und vorgelebt hat. Auch wir wollen Wienerwald im Sinne dieses Einsatzes weiterführen”, betont Markus Gräßler.

Soziales Unternehmertum ist für Wienerwald Geschäftsführer Markus Gräßler und seine Frau Daniela Gräßler selbstverständlich. Das Unternehmer Ehepaar engagiert sich seit Jahren gemeinsam im Deutschen Roten Kreuz. Nun möchte der Geschäftsführer soziales Engagement in der traditionsreichen Restaurantkette einbinden und aktiv einsetzen.

Kontakt
Wienerwald Franchise GmbH
Markus Gräßler
Landsberger Str. 392
81241 München
+49 89-18 91 762 55
presse@markus-graessler.de
https://www.wienerwald-sozial.de