Navistar, Scania Partner will Bergbau ins Visier nehmen

Navistar wird mit Scania zusammenarbeiten, um schwere Lkw für die Bergbauindustrie in Kanada zu vermarkten.

Scania ist eine Tochtergesellschaft von Navistars globalem Allianzpartner TRATON GROUP. Die Allianz mit TRATON ermöglicht es Navistar, die in anderen Teilen der Welt entwickelten Lösungen zu nutzen, um Geld und Zeit für die Kunden zu sparen und gleichzeitig die Wachstumsstrategie von Navistar zu beschleunigen.
Im Rahmen der Vereinbarung werden Scania-Produkte über Navistar vertrieben und von einer begrenzten Anzahl internationaler Lkw-Händler in Kanada unterstützt.

“Die Nachfrage vom Bergbaumarkt verändert sich”, sagte Persio Lisboa, Navistar Executive VP/CEO, in einer vorbereiteten Erklärung. “Unternehmen suchen nach nachhaltigeren Lösungen, die die Flexibilität der Baustelle verbessern, die Betriebszeiten erhöhen und die Gesamtbetriebskosten senken. Die Zusammenarbeit mit Scania als Partner wird uns helfen, schnell eine Größenordnung zu erreichen, um dieses einzigartige Marktsegment mit umfassenden und leistungsstarken Lösungen zu bedienen.”

International, Scania-Strategie

Die Scania-Lösungen ergänzen die internationale Lkw-Marke von Navistar sowie die firmeneigenen Servicekommunikationswerkzeuge wie International 360 und fortschrittliche Ferndiagnosetools wie OnCommand Connection. Zu den ergänzenden Lösungen, die Scania derzeit auf dem Bergbaumarkt anbietet, gehören:

Der Scania XT, ein Lkw, der speziell für den Offroad- und Bergbau entwickelt wurde und als bessere Alternative zu den typischen “gelben Lkw” positioniert ist, da er sparsamer ist als die größeren Konkurrenzfahrzeuge in dieser Kategorie.

Das Scania Field Workshop System, ein modulares Konzept, das 20-Fuß-ISO-Container verwendet, um die Montage einer temporären Vor-Ort-Teile- und Service-Supportanlage zu ermöglichen. Diese Einrichtungen können Teileinventar, Ausrüstung für Wartungswerkstätten, Büroräume und mehr aufnehmen. Häufig verwendete Teile werden an die Baustellen geliefert und regelmäßig nachgefüllt, um den Zugang der Kunden zu Ersatzteilen zu beschleunigen.

Keywords:Navistar,,Scania

adresse