Netskope tritt der Microsoft Intelligent Security Association bei

Erweiterung der strategischen Partnerschaft zeigt Netskope-L?sungen als eine der umfangreichsten Sicherheitsintegrationen f?r Microsoft-Umgebungen

Der SASE-Spezialist Netskope ist der Microsoft Intelligent Security Association (MISA) beigetreten. MISA ist ein ?kosystem unabh?ngiger Software- und Managed-Security-Services-Anbietern, die gemeinsam mit Microsoft Security ihre Kunden dabei unterst?tzen, sich besser gegen die zunehmenden Cyberbedrohungen zu sch?tzen.

Netskope unterst?tzt Unternehmen bei ihrer Netzwerk- und Security-Transformation mit innovativen L?sungen f?r den schnellen, zuverl?ssigen und sicheren Zugriff auf Cloud-Anwendungen von jedem Ort der Welt aus. Die MISA-Mitgliedschaft erg?nzt die wachsende Beziehung zwischen Netskope und Microsoft, die in den kommenden Monaten noch weiter ausgebaut werden soll.

“Unser tiefes Verst?ndnis f?r den Schutz von Daten und der Hilfsebene in Microsoft-Umgebungen ist der Schl?ssel dazu, mit unseren Integrationen einen Mehrwert f?r Microsoft-Kunden zu schaffen. Wir erkennen den tiefen Kontext dessen, was passiert, wo es passiert und wie es passiert, egal ob on-premises oder in der Cloud”, sagt Billy Bond, VP of Business Development & Alliances von Netskope. “Wir freuen uns, jetzt ein Teil von MISA zu sein, was die Tiefe und Breite unserer F?higkeit zur Integration mit Microsoft und zum Schutz von Microsoft-Umgebungen weiter unterstreicht.”

Microsoft-Kunden k?nnen integrierte L?sungen ?ber den MISA-Partnerkatalog suchen und finden. Das macht es ihnen einfach, Integrationen mit Netskope zu entdecken und zu erkunden.

“Die Microsoft Intelligent Security Association hat sich zu einem lebendigen ?kosystem entwickelt, das aus den zuverl?ssigsten und vertrauensw?rdigsten Anbietern von Sicherheitssoftware auf der ganzen Welt besteht”, erkl?rt Maria Thomson, Senior Partner Marketing Manager der Microsoft Intelligent Security Association bei Microsoft. “Unsere Mitglieder wie Netskope teilen Microsofts Engagement f?r die Zusammenarbeit innerhalb der Cybersicherheits-Community, um die F?higkeit unserer Kunden zu verbessern, Sicherheitsbedrohungen schneller vorherzusagen, zu erkennen und darauf zu reagieren.”

Unternehmen, die Microsoft-Technologien einsetzen, k?nnen die Vorteile der L?sungen von Netskope nutzen, um ihre Unternehmenstransformation erfolgreich umzusetzen und zu sch?tzen. Zu Beginn dieses Jahres wurde Netskope in das Microsoft 365 Networking Partner Programm aufgenommen. Die aktuellen Integrationen von Netskope und Microsoft erstrecken sich auf Azure Active Directory, Azure Sentinel und Microsoft 365, einschlie?lich Informationsschutz, Data Loss Prevention, Threat Intelligence, Cloud-Sicherheit, Datensicherheit, Anwendungsmanagement und SASE Readiness.

F?r Kunden erm?glicht die Implementierung dieser Integrationen:
Umfassende Datensicherheit, die genau auf die Anforderungen einer Cloud-fokussierten, dezentralen Belegschaft zugeschnitten ist
Schutz der Benutzer vor den zunehmend verbreiteten Cloud- und webbasierten Bedrohungen
Robuste Zugriffskontrolle und kontextbezogene Durchsetzung von Richtlinien f?r Microsoft- und ?kosystem-Anwendungen
Blitzschneller Zugriff auf Cloud-Anwendungen, was zu einem hervorragenden Benutzererlebnis in Microsoft Cloud-Umgebungen beitr?gt

Keywords:Cybersicherheit, Cloud-Sicherheit, Cloud-Security, Microsoft, MISA

adresse