Neuerungen für Volvo-Radlader der H-Serie

Die Radlader der H-Serie von VOLVO Construction Equipment wurden während ihrer gesamten Lebensdauer kontinuierlich verbessert und haben jetzt zusätzliche Verbesserungen erhalten, die zur Senkung der Gesamtbetriebskosten beitragen.
Im Jahr 2014 führte Volvo Construction Equipment (Volvo CE) die Radlader L60H-L220H ein, und 2017 folgten die großen Schwestern L260H und L350H
.
Im Laufe der Jahre haben wir auf Erfahrungen aufgebaut und eng mit Kunden zusammengearbeitet, um diese Maschinen zu verbessern”, erklärte Produktmanager Lars Eriksson. Jetzt, im Jahr 2020, haben wir neue Funktionen eingeführt, die diese Maschinen auf ein neues Effizienzniveau bringen.

Der einzigartige Volvo Co-Pilot-Monitor von Volvo CE ist jetzt für eine breitere Palette von Maschinen vom L60H bis zum L350H erhältlich. Der 10-Zoll-Touchscreen in der Fahrerkabine bietet Zugang zu verschiedenen Ladehilfe-Anwendungen (je nach Maschinenmodell), die die Leistung des Bedieners und die Effizienz der Baustelle optimieren sollen.

Es gibt das Reifendrucküberwachungssystem, das den Bedienern in Echtzeit Informationen über den Zustand der Maschinenreifen liefert. Durch die Überwachung des individuellen Reifendrucks und der Temperatur hilft die App, Kraftstoff zu sparen und die Lebensdauer der Reifen zu verlängern sowie teure Schäden, Reparaturen oder Ausfallzeiten zu vermeiden.

Um das Laden der optimalen Menge an Material zu erleichtern, wurde die Wiege-App um zwei neue Aufgabenmodi – Lagerung und Verarbeitung – erweitert, wobei das Layout des Bildschirms und die angezeigten Informationen an die jeweilige Aufgabe angepasst wurden.

Um Ausfallzeiten und Servicekosten zu minimieren, wurden den Radladern der H-Serieauch mehrere neue Aktualisierungen hinzugefügt, unter anderem als verlängertes Motorölwechselintervall, das ab April 2020 bei den Modellen der H-Serie, die mit Motoren der Stufe V ausgestattet sind, serienmäßig 1.000 Stunden betragen wird.

Wir sind zuversichtlich, dass diese Aktualisierungen dazu beitragen werden, das Beste aus den Volvo-Radladern der H-Serie herauszuholen”, sagte Lars Eriksson. Wie immer wollen wir von unseren Kunden hören und auf unserem Wissen aufbauen, um weiterhin die besten Maschinen anzubieten, die die aktuelle Technologie zu bieten hat.

Keywords:Neuerungen,Volvo-Radlader,H-Serie

adresse