OWL-IT setzt auf Axon Ivy

Bedeutender Schritt in Richtung digitale Verwaltung in Ostwestfalen-Lippe

Die OWL-IT setzt bei der Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen auf Axon Ivy. Auf Basis der innovativen Automatisierungsplattform realisieren die kommunalen Beh?rden k?nftig sowohl einfache, benutzerfreundliche Workflows als auch komplexe Anwendungen. Mitarbeitende sowie B?rgerinnen und B?rger profitieren von einer schlanken und modernen Administration in den ?ffentlichen Einrichtungen.

Die Ostwestfalen-Lippe-IT (OWL-IT) ist ein f?hrender IT-Dienstleister in der Region Ostwestfalen-Lippe. Das Unternehmen unterst?tzt Kommunen und ?ffentliche Einrichtungen bei der Digitalisierung ihrer Prozesse und bietet ma?geschneiderte IT-L?sungen f?r eine effiziente Verwaltung. Die OWL-IT etabliert Axon Ivy als strategische Digitalisierungsplattform f?r kommunale Prozesse in allen Bereichen des ?ffentlichen Lebens.

Axon Ivy: Automatisierung aller Prozesse
Die von namhaften Branchenanalysten als f?hrend anerkannte Axon Ivy Plattform ist optimal auf die Bed?rfnisse ?ffentlicher Einrichtungen ausgerichtet und erf?llt alle Anforderungen im Hinblick auf die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen – unabh?ngig von deren Komplexit?t und Umfang. Dank Low-Code-Unterst?tzung gestalten Fachabteilungen selbstst?ndig durchg?ngige und medienbruchfreie Workflows. Dadurch k?nnen Besch?ftigte in den Kommunen ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen einfach und schnell in digitale Prozesse umwandeln. Die Anwenderinnen und Anwender arbeiten dabei auf einer intuitiven Benutzeroberfl?che und werden vom System durch die einzelnen Schritte gef?hrt. Tiefgehendes technologisches Wissen ist nicht erforderlich. Die Plattform erm?glicht zudem die Automatisierung komplexer Anwendungen und Prozesse durch IT-Experten.

L?sung f?r ?ffentliche Einrichtungen
“F?r ?ffentliche Einrichtungen braucht es mehr als eine Standardl?sung ‘von der Stange’. Auf Basis der Axon Ivy Plattform setzt die OWL-IT passgenaue L?sungen um und gestaltet eine zeitgem??e Verwaltung, die allen Anforderungen umfassend Rechnung tr?gt. Denn benutzerfreundliche digitale B?rgerportale unterst?tzen sowohl Mitarbeitende als auch B?rgerinnen und B?rger dabei, t?gliche Verwaltungsaufgaben reibungslos, schnell und zufriedenstellend abzuwickeln”, sagt Rolf Gebhard Stephan, CEO von Axon Ivy.
Axon Ivy bietet eine skalierbare und zukunftssichere offene Architektur und integriert sich nahtlos in die bestehende IT-Infrastruktur. Die ?berf?hrung zeitintensiver repetitiver Aufgaben in automatisierte Workflows steigert Produktivit?t und Effizienz, erh?ht die Anwenderzufriedenheit und garantiert bestm?gliche Dienstleistungen f?r die Bev?lkerung.

Anforderungen aller Kommunen ber?cksichtigt
Das Projekt zur Beschaffung der Plattform wurde bereits 2023 von der OWL-IT in Zusammenarbeit mit ihren Verbandsmitgliedern initiiert. “Dank der Beteiligung von Kreisen und Kommunen aus dem gesamten Verbandsgebiet konnten wir einen repr?sentativen Querschnitt abbilden. Die Mitwirkenden haben sich aktiv eingebracht und konstruktiv ?ber die Anforderungen und Bedingungen f?r den Einsatz von Low-Code ausgetauscht,” erkl?rt Marco Schwabe, der von Seiten der OWL-IT die ?ffentliche Ausschreibung begleitete. Die OWL-IT wird nun die technische Basis f?r die Plattform schaffen und im n?chsten Schritt ihre Mitarbeitenden auf dem System schulen. Ziel ist es, dass die ersten Verbandsmitglieder so rasch wie m?glich digitale Anwendungen in Axon Ivy umsetzen.

Direkt zur Pressemeldung des Unternehmens: https://www.axonivy.com/de/news/owl-it-setzt-auf-axon-ivy

Keywords:Digitale Verwaltung, Digitalisierung, Automatisierung, ?ffentliche Auftraggeber

adresse