PMC Pro Active Serie: fünf neue Modelle für außergewöhnliche Klangtreue

PMC stellt die neue Pro Active Serie vor. Die drei neuen Lautsprecher und zwei neuen Subwoofer sind von Grund auf neu entwickelt, basieren aber konzeptionell auf den popul?ren Modellen der twotwo Serie. Der PMC6 bietet als kleinster Vertreter der Serie einen Sechs-Zoll-Woofer und einen Ein-Zoll-Tweeter mit zweimal 200 Watt Class-D-Endstufenleistung. Der PMC6-2 erweitert das System um zwei Treiber und einen Weg, die aus insgesamt vier Endstufen mit jeweils 400 Watt gespeist werden. Der PMC8-2 vergr??ert die Woofer-Membranen auf acht Zoll und erm?glicht damit einen Frequenzgang bis 25 Hz. F?r die perfekte Fullrange-Darstellung lassen sich alle neuen Modelle durch die passenden Subwoofer PMC8 SUB und PMC8-2 SUB erg?nzen, die durch den XBD Modus optimal in die DSP-Verwaltung der Lautsprecher integriert werden. Alle Modelle nutzen die ber?hmte ATL Technologie mit Laminair Luftausl?ssen und erreichen so kompromisslos erstklassigen Sound f?r erm?dungsfreies H?ren im Profi-Studio.

Gauting, 23. September 2021 – Einige der renommiertesten Studios der Welt vertrauen auf Lautsprecher von PMC: Wisseloord in den Niederlanden, Galaxy in Belgien, Capitol in Los Angeles, in Deutschland beispielsweise Dorian Gray und Teldex. K?nstler von Brian May ?ber Robbie Williams bis Tori Amos arbeiten seit Jahren mit den Abh?r-L?sungen aus UK. Mit den Modellen PMC6, PMC6-2, PMC8-2, PMC-8 SUB und PMC8-2 SUB stellt PMC eine rundherum erneuerte Serie pr?ziser Studio-Monitore vor. Dabei b?ndelt der britische Hersteller etablierte und erprobte Technologien und erweitert sie um einige innovative Entwicklungen.

Evolution eines Erfolgskonzepts
Die twotwo Serie von PMC erfreute sich jahrelang gr??ter Beliebtheit bei Tonschaffenden aus aller Welt, boten die intelligent aufgebauten Lautsprecher doch h?chste Klangpr?zision in vergleichsweise kompakten Geh?usen. Die neue Pro Active Serie baut auf den Tugenden der twotwo Monitore auf, ?berarbeitet das Konzept aber von Grund auf: Die neuen Modelle wurden vollst?ndig neu entwickelt und komplett darauf ausgerichtet, Kl?nge so originalgetreu wie m?glich abzubilden. Herausragende Treiber, fein abgestimmte und per SoundAlign einstellbare DSPs sowie die hauseigenen Technologien ATL und Laminair machen die neuen Modelle zu kompromisslos ehrlichen Werkzeugen, die Studios jeder Gr??e entscheidend voranbringen k?nnen.

Nahfeld par excellence: PMC6
Als kompaktestes Modell der neuen Pro Active Serie von PMC passt der PMC6 perfekt in kleinere Studios, auf die Meterbridge als Nahfeld-Alternative zur gro?en Abh?re sowie in Surround- und Immersive-Audio-Setups. Der sechs Zoll gro?e Basstreiber reicht hinunter bis 39 Hz, der H?henbereich wird von einem Ein-Zoll-Soft-Dome-Tweeter abgebildet. Beide Wege werden von je einer eigenen 200-Watt-Class-D-Endstufe angetrieben, die mit geringsten Verzerrungen und einem hohen D?mpfungsfaktor f?r exakte Klang?bertragung sorgt. Der integrierte DSP l?sst sich ?ber die Browser-basierte SoundAlign Software einrichten und erkennt au?erdem automatisch, ob der Lautsprecher stehend oder liegend betrieben wird, um die Frequenzweiche entsprechend anzupassen und gr??te Genauigkeit in Frequenz, Phase und Stereobreite zu erreichen. Neben SoundAlign k?nnen die DSP-Einstellungen auch direkt ?ber das Bedien-Panel auf der R?ckseite vorgenommen werden.

Zwischen Near- und Midfield: PMC6-2
Der Schritt vom PMC6 zum PMC6-2 er?ffnet, wortw?rtlich, neue Wege. Der PMC6-2 arbeitet mit vier Treibern in einem Drei-Wege-System, bei dem die beiden Sechs-Zoll-Woofer enorme Energie und pr?zise Transienten bis hinunter zu 33 Hz erm?glichen. Im Mittenbereich ?bernimmt ein Zwei-Zoll-Soft-Dome-Treiber, der in den H?hen von einem Ein-Zoll-Tweeter abgel?st wird. Die vier Treiber werden von insgesamt 1.600 Watt aus vier gleich gro?en Endstufen angetrieben – dadurch bietet der PMC6-2 massive Leistungsreserven selbst f?r anspruchsvollste Anwendungen. Von High-End-Nahfeld-Anwendungen bis zur pr?zisen Wiedergabe im Midfield: Der PMC6-2 erm?glicht erm?dungsfreies und absolut entscheidungssicheres H?ren.

Mehr Macht im Mittelfeld: PMC8-2
F?r noch anspruchsvollere Midfield-Anwendungen bietet der PMC8-2 dieselbe Ausstattung wie der PMC6-2, ersetzt die beiden Sechs-Zoll-Woofer allerdings mit Acht-Z?llern und erreicht damit einen Frequenzumfang bis auf 25 Hz. Unver?ndert bleiben vom PMC6-2 die innovative ATL Bassreflex-L?sung, der PMC55 Mittentreiber, der Ein-Zoll-Hocht?ner, die vier Class-D-Endstufen mit je 400 Watt sowie die DSP-Steuerung ?ber das Back-Panel oder die SoundAlign Software. Damit zeichnet sich der PMC8-2 durch dieselbe unbestechliche Klangpr?zision aus: die feinen, kristallklaren H?hen, die enth?llend transparenten Mitten und die kraftvollen B?sse – letztere aber deutlich nach unten erweitert.

Subwoofer und XBD: Starke B?sse mit pr?ziser Abbildung
Teil der neuen Pro Active Serie sind auch die beiden Subwoofer PMC8 SUB und PMC8-2 SUB, die das Portfolio vervollst?ndigen. Mit einem Frequenzumfang von 25 Hz bis 500 Hz k?nnen die Subwoofer als Bass-Erweiterung f?r grunds?tzlich jedes System von 2.1-Stereo bis zu aufwendigen Immersive-Audio-Aufbauten dienen. Der PMC8 SUB treibt seine Einzelmembran mit einer 300-Watt-Endstufe auf bis zu 109 dB, w?hrend der PMC8-2 SUB mit zwei 400-Watt-Verst?rkern sogar 115 dB erreicht. Besonders spannend werden beide Subwoofer in Kombination mit den passenden Satelliten aus der Pro Active Serie: Der spezielle XBD Modus des DSPs verbindet Sub und Satellit zu einer Fullrange-Einheit, die ?ber den gesamten Frequenzbereich homogen und exakt spielt. Ein perfekt aufeinander abgestimmtes Komplettsystem – XBD macht es m?helos m?glich.

Bassreflex modern: ATL und Laminair
Nat?rlich nutzen die neuen Modelle auch die neueste Version der renommierten ATL Technologie von PMC. Die Advanced Transmission Line besteht aus einem cleveren Geh?usedesign, das die speziell entwickelten Treiber und patentierten Absorptionsmaterialien verbindet und eine besonders genaue Bassdarstellung erm?glicht. Der abgestimmte Frequenzbereich tritt auf der Vorderseite der Box phasenrichtig mit dem ?brigen Signal aus, sodass die ?ffnung der ATL als zus?tzlicher Tieft?ner fungiert. Die Technologie h?lt au?erdem den Druck im Geh?use konstant und vermeidet damit Verzerrungen am Basstreiber, was wiederum zu einer klareren Mittendarstellung f?hrt, weil keine Obert?ne das Nutzsignal ?berlagern. Verfeinert wird dieses Prinzip noch durch die Laminair Luftausl?sse, die Verwirbelungen minimieren und damit sowohl die Effizienz des Systems erh?hen als auch st?rende Luftger?usche vermeiden. Eine transparente Wiedergabe bei jeder Lautst?rke – so muss ein Studiolautsprecher klingen!

Die richtige Einstellung: SoundAlign
Ein Lautsprecher kann nie losgel?st vom Raum betrachtet werden, in dem er sich befindet. Die SoundAlign Software von PMC erm?glicht die einfache, intuitive und komfortable Anpassung verschiedener Parameter der Pro Active Lautsprecher und Subwoofer. Die leicht zu bedienende Oberfl?che l?sst sich einfach in einem Browser ?ffnen und damit von einem Smartphone oder Computer aus bequem fernsteuern. Settings k?nnen abgespeichert und somit schnell wiederhergestellt werden. Zu den modifizierbaren Parametern geh?ren Eingangsformat, Pegel, Verz?gerung und Polarit?t. Au?erdem erm?glicht ein siebenbandiger Equalizer die individuelle Konfiguration einzelner Lautsprecher oder ganzer Gruppen von Speakern in gr??eren Setups. Die perfekte und schnelle Anpassung selbst umfangreicher Abh?ranlagen macht die Pro Active Serie von PMC zur idealen L?sung f?r die verschiedensten professionellen Anwendungen.

Preise und Verf?gbarkeit
Die Pro Active Serie von PMC wird in Deutschland exklusiv durch cma audio vertrieben. Alle Modelle der Serie sind ab dem 1. Quartal 2022 verf?gbar. Die Preise werden zu einem sp?teren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Keywords:PMC, cma audio, Pro Active, Lautsprecher

adresse