Redesign vom Dachdecker-Portal Bedachungen-Info

Die Handwerker-Webseite Bedachungen-Info hat ein neues Design und neue Inhalte erhalten.

Das Informationsportal für das Dachdeckerhandwerk “Bedachungen-Info” hat ein Redesign erhalten. Die Internetpräsenz verfügt über einen völlig neues Erscheinungsbild und auch die Struktur der Webseite wurde angepasst und maßgeblich erweitert. Gleiches gilt für die Inhalte des Dachdecker-Portals, die verschiedenste Themen des Dachdeckerhandwerks umfassen. Die bereits vorhandenen Artikel wurden natürlich übernommen und um zahlreiche neue ergänzt. Dabei werden die unterschiedlichsten Aspekte des Handwerks beleuchtet, wie beispielsweise die Karriere als Dachdecker, rechtliche Zusammenhänge und finanzielle Gesichtspunkte. In Bezug auf den beruflichen Werdegang als Dachdecker werden zum Beispiel Themen, wie die Ausbildung und Weiterbildung, die traditionelle Walz der Gesellen sowie mögliche Stellenangebote behandelt.

Für einen vergnüglichen Zeitvertreib wird in der Kategorie “Unterhaltung” ebenfalls gesorgt. Dort finden sich unter anderem Liedtexte traditioneller Handwerkerlieder, Spiele, Comics sowie Zitate und Redewendungen des Handwerks. Gleiches gilt für Handwerker-Witze. Hinzu kommen Artikel über unterschiedlichste Vorkommnisse in der Branche, wie etwa den bekannten viralen Werbespot “Ding Dong”. Recherchen zu der ursprünglichen Geschichte, auf der der humoristische Kurzfilm “die Schadensmeldung” beruht, hat die Redaktion von Bedachungen-Info ebenfalls angestellt. Neben den bereits vorhandenen Artikeln in dem Dachdecker-Blog, wird das Portal auch weiterhin stetig um neue Inhalte erweitert. Außer den Texten, gehören dazu auch unterschiedlichste Fotos und Grafiken sowie passende Videos.

Im Zuge von dem Redesign, wurde auch das Firmenverzeichnis von Bedachungen-Info überarbeitet. Das Verzeichnis befindet sich noch im Aufbau, enthält aber bereits zahlreiche Einträge unterschiedlichster Handwerksbetriebe. Neben Dachdeckereien, gehören dazu zum Beispiel auch Dachklempner, Gerüstbauer, Trockenbauer, Stuckateure und Zimmermänner. Zu den eingetragenen Unternehmen werden unterschiedliche Informationen bereitgestellt, wie etwa die Kontaktdaten und die Internetadresse der Firmenwebseite (sofern vorhanden). Eine Karte der jeweiligen Region, auf der das entsprechende Unternehmen markiert ist sowie ein praktischer Routenplaner, sind ebenfalls vorhanden. Handwerker die auch in dem Firmenverzeichnis gelistet werden möchten, können das Kontaktformular der Internetpräsenz nutzen. Gleiches gilt für Gastautoren, die gerne ihre Artikel in dem Dachdecker-Blog publizieren würden.

Keywords:Bedachungen-Info, Dachdecker, Searchtrends