RTI: Datenzentrische Konnektivität für NVIDIA Holoscan

RTI Connext bietet verteilte Echtzeitkonnektivit?t f?r KI-Anwendungen

Sunnyvale (USA)/M?nchen, Juli 2024 – Real-Time Innovations (RTI), das gr??te Unternehmen f?r Infrastruktursoftware f?r Smart-World-Systeme, gibt seine Zusammenarbeit mit NVIDIA bekannt, um mit RTI Connext Echtzeit-Datenkonnektivit?t f?r das NVIDIA Holoscan Software Development Kit (SDK) bereitzustellen. Produktteams k?nnen nun KI-f?hige Anwendungen und verteilte Systeme effizient entwickeln und einsetzen, die eine geringe Latenz und einen zuverl?ssigen Datenaustausch f?r die Sensor- und Videoverarbeitung nutzen. Dabei erleichtert Connext die interoperable Kommunikation in Echtzeit f?r komplexe, intelligente Systeme im Gesundheitswesen und dar?ber hinaus.

Um KI-f?hige Sensorverarbeitungsanwendungen zu erstellen, ben?tigen Entwickler Systeme, die auf verteilte, zuverl?ssige und kontinuierliche Datenstr?me ?ber viele Ger?te und Datenquellen zugreifen k?nnen. Mit Connext bietet RTI ein Konnektivit?ts-Framework f?r das NVIDIA Holoscan SDK, das eine skalierbare und flexible Integration ?ber verschiedene Systeme und Sensoren hinweg erm?glicht, um die leistungsstarken KI-Funktionen zu erg?nzen.

“Konnektivit?t ist die Grundlage f?r Spitzentechnologien wie KI, die die Medizintechnikbranche und dar?ber hinaus ver?ndern”, sagt Darren Porras, Market Development Manager Medical bei RTI. “Wir sind stolz darauf, mit NVIDIA zusammenzuarbeiten, um die transformative Kraft der KI zu nutzen, um das Gesundheitswesen zu revolutionieren. Indem wir wettbewerbsf?hige, ma?geschneiderte L?sungen bereitstellen, ebnen wir den Weg f?r einen nachhaltigen Gesch?ftswert im Gesundheitswesen, in der Automobilbranche und in der Industrie. Damit machen wir einen wichtigen Schritt in eine Zukunft, in der Technologie die Lebensqualit?t verbessert und Innovationen vorantreibt.”

Jetzt kann Connext in den KI-Sensorverarbeitungspipelines und Referenz-Workflows von NVIDIA integriert werden, um den Datenfluss und die Echtzeit-KI-Verarbeitung ?ber ein System von Systemen zu unterst?tzen. Mit F?higkeiten zur Echtzeit-Visualisierung und zu datengesteuerten Einblicken tragen die Technologien dazu bei, pr?zisere und automatisierte minimal-invasive Verfahren, klinische ?berwachungs- und medizinische Bildgebungsplattformen der n?chsten Generation sowie intelligentere, integrierte Systeme in allen Branchen zu erm?glichen.

“Unternehmen sind auf der Suche nach fortschrittlichen softwaredefinierten Architekturen, die geringe Latenzzeiten, Flexibilit?t, Zuverl?ssigkeit, Skalierbarkeit und Cybersicherheit bieten”, f?hrt David Niewoldny, Director of Business Development for Healthcare and Medical bei NVIDIA, aus. “Mit RTI Connext und NVIDIA Holoscan k?nnen Entwickler in der Medizintechnik ihre Software-definierten Produktvisionen beschleunigen, indem sie eine Infrastruktur nutzen, die speziell f?r Anwendungen im Gesundheitswesen entwickelt wurde.”

Connext basiert auf dem Standard Data Distribution Service (DDS) und hat sich in vielen Branchen bew?hrt, um Daten mit h?chster Zuverl?ssigkeit zu ?bertragen. Mit seinen fortschrittlichen Funktionen und Unterst?tzung von globalen Ingenieur- und Support-Teams hat Connext mehr als 2.000 Programme zum technischen Erfolg gef?hrt. Mit Connext k?nnen Anwendungen wie eine Einheit zusammenarbeiten.

NVIDIA Holoscan bietet erforderliche Soft- und Hardware f?r die Entwicklung von KI-Anwendungen und den Einsatz von Sensorverarbeitungsfunktionen von der Peripherie bis in die Cloud. Damit k?nnen Unternehmen neue M?glichkeiten erkunden, Markteinf?hrungen beschleunigen und Kosten senken. NVIDIA Holoscan unterst?tzt jetzt mit RTI Connext die Interoperabilit?t mit einer Vielzahl von Legacy-Systemen, darunter Windows-basierte medizinische Ger?te, Echtzeit-Betriebssystemknoten in chirurgischen Robotersystemen und Patienten?berwachungssysteme.

Details zu RTI Connext und eine kostenlose Testversion der neuesten, voll funktionsf?higen Connext-Software stehen hier zum Download: www.rti.com/free-trial

Keywords:RTI, Real_Time_Innovation, Software, Data_Distribution, NVIDIA, KI, Video, Echtzeit

adresse