Sankt Martin und der Besenbinder – Erzählung zur Martinszeit für ältere Kinder und Erwachsene

Ein Bürgermeister wird in Katharina Kanskis “Sankt Martin und der Besenbinder” auf eine Probe der besonderen Art gestellt.

BildDer Bürgermeister von Gudenrode spielt alljährlich beim Laternenumzug die Rolle des Sankt Martin. Das beliebte Theaterstück am Dorfbrunnen zeigt die bekannte Szene zwischen Sankt Martin und dem Bettler, bei welcher der Ritter selbstlos von seinem weißen Pferd herab seinen Mantel mit dem Bettler teilt. Dieses Jahr geht in Katharina Kanskis Buch “Sankt Martin und der Besenbinder” jedoch nicht alles nach Plan auf. Am Vortag zu seinem diesjährigen Auftritt wird der Bürgermeister plötzlich auf die Probe gestellt: Er gerät in eine Situation, in der er beweisen muss, ob er zur Nächstenliebe und Mitmenschlichkeit auch im wirklichen Leben fähig ist. Es stellt sich bald die Frage: Kann der Mann auch ohne Drehbuch die Rolle eines noblen Ritters spielen?

Die bebilderte gleichnishafte Erzählung “Sankt Martin und der Besenbinder” von Katharina Kanski eignet sich für ältere Kinder und Erwachsene. Die Geschichte vermittelt auf unterhaltsame Weise den Wert von Dankbarkeit, Achtsamkeit, Nächstenliebe und Fürsorge. Die Autorin zeigt auf bewegende Weise, wie die Brücke zwischen Reich und Arm überwunden werden kann und regt ihre Leser dazu an, wie Sankt Martin auch im eigenen Leben zu versuchen, ein wenig Mitgefühl und Nächstenliebe walten zu lassen.

“Sankt Martin und der Besenbinder” von Katharina Kanski ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9837-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de