UCI Kinos starten neue Medienkampagne mit Nicole Kidman

“We Make Movies Better”

Mit der neuen Multimedia-Kampagne “We Make Movies Better” holt UCI die Magie zur?ck ins Kino. Im Fokus der Kampagne stehen Emotionen und Erfahrungen, wie sie nur auf der gro?en Kinoleinwand zu finden sind.

Bochum, 15. September: UCI, einer der f?hrenden Kinobetreiber in Deutschland, stellt heute die neue Kampagne “We Make Movies Better” vor: In der Hauptrolle die australische Schauspielerin Nicole Kidman.

Filmliebhaber:Innen soll mit dieser Kampagne noch einmal bewusst gemacht werden, dass UCI der ideale Ort ist, um Kino in seiner besten Form zu genie?en, als magische, gemeinschaftliche Erfahrung, die alle Sinne ber?hrt.

Die Multimedia-Kampagne besteht aus mehreren 30- und 15-Sekunden-Spots, in denen die Oscar-Preistr?gerin und vierfach Academy-Award-Nominierte Nicole Kidman die Hauptrolle spielt. Die Regie bei allen Werbespots f?hrten die bereits zweimal f?r den Oscar nominierten Filmemacher Jeff Cronenweth und Tim Cronenweth, das Drehbuch schrieb der zweifach Oscar-nominierte Drehbuchautor Billy Ray.

Die Botschaft von “UCI. We Make Movies Better” ist so einfach, wie klar: Es geht um die Emotionen und die Magie, die man nur in einem Kino erleben kann: mit einer XXL-Leinwand, bester Bildqualit?t und Surround-Sound.

Diese Botschaft wird auch vom Mutterkonzern AMC Theatres, in seiner Kampagne in den Vereinigten Staaten und in den acht europ?ischen L?ndern, die zur ODEON Cinemas Group geh?ren verwendet.

Keywords:UCI, Kino, Nicole Kidman

adresse