Urban Gardening: Mit Schwab Rollrasen werden Dächer zu Erholungsoasen

?kologisch wertvoll f?r Stadt & Mensch

M?nchen, 24. Juni 2024: Ein eigener Garten trotz Gro?stadtwohnung? Das geht! Mit den Wildkr?uter- und Wildblumen-Rollrasensorten von Schwab Rollrasen werden Gartentr?ume jetzt auch auf Dachfl?chen wahr. Das neue Gartenreich hoch ?ber der Stadt fungiert als Bienenanlaufstelle und Feinstaubfilter und l?sst sich ganz individuell gestalten – mit Holzterrassen, Sitzm?beln, K?belpflanzen oder einem Mini-Gem?segarten. In jedem Fall profitieren Wohnungsbesitzer statt sich aufheizenden Steinplatten oder Kies auf dem Dach von einer gr?nen Wohlf?hloase!

Bl?hende Sommerwiesen auf dem Dach! Die Wildkr?uter- und Wildblumenwiesen von Schwab machen es m?glich und sind in verschiedenen Zusammensetzungen erh?ltlich. Die einzelnen Varianten enthalten bis zu 40 verschiedene bunt bl?hende und duftende Kr?uter und zehn verschiedene Gr?ser, deren Optik sich im Jahresverlauf je nach Bl?hphase ver?ndert. Die ?kologisch produzierten Rasen “von der Rolle” sind nicht irgendwelche Wiesen, sondern das Ergebnis aus sorgf?ltig zusammengestelltem, qualitativ hochwertigem Saatgut, welches das Schwab-Rollrasen-Team mehrmals auf Sortenreinheit und Keimf?higkeit ?berpr?ft.

W?hrend herk?mmliche Rasen-Bl?hmischungen oft haupts?chlich aus Nutzpflanzen wie etwa Raps- oder Rettich bestehen, bieten die Wildblumenwiesen von Schwab ein optimal abgestimmtes, vielf?ltiges Pflanzensortiment und enthalten nur sehr wenige Kulturpflanzen, um den weit ?berwiegenden heimischen Blumen, Kr?utern und Gr?sern gegen?ber Platz f?r die Entwicklung zu geben.

Die bl?henden Rasensorten punkten mit besonders wenig Pflegeaufwand. Sie ben?tigen keinen D?nger, produzieren nur sehr geringe Mengen Schnittgut und kommen – nach der Anwachsphase ohne Beregnung aus. Diese naturnahen Rollrasen-Sorten eignet sich sowohl f?r Flachd?cher (auch 0?-D?cher) und Terrassen, als auch f?r geneigte Dachfl?chen (bis etwa 5?) und f?r Umkehrd?cher. Dank individueller Zuschnitt-M?glichkeiten sind der Ausgestaltung von Dachterrasse oder gr??erem Balkon gestalterisch keine Grenzen gesetzt.

Dachg?rten optimieren das gesamte Hausklima

Ein bl?hender Dachgarten ist nicht nur ein sch?nes Sommer-Wohnzimmer, sondern tr?gt auch zur Verbesserung des Hausklimas bei. Die Rasenschicht wirkt isolierend wie eine zus?tzliche D?mmschicht. Die Verdunstung des gespeicherten Regenwassers halt im Sommer die W?rme ab, wohingegen im Winter die darunter liegenden R?ume weniger stark ausk?hlen. Dar?ber hinaus sorgt die Sommerwiese daf?r, dass das Regenwasser zur?ckgehalten wird. Bis es die Kanalisation erreicht, hat der Rasen bereits viele Schadstoffe herausgefiltert.

Wichtig f?r das Stadtklima: Bienenanlaufstelle & Feinstaub-Filter

Als zus?tzliche st?dtische Gr?nfl?che nimmt der Dachgarten Feinstaub aus der Luft auf und produziert frischen Sauerstoff. Eine Dachbegr?nung erfreut also nicht nur seine Besitzer, sondern bessert ganz nebenbei auch noch das Stadtklima auf! Zudem bieten bl?hende Dachterrassen in st?dtischen Umgebungen vielen verdr?ngten Tierarten wie V?geln und Insekten ein Ersatzhabitat. Vor allem Bienen profitieren von den zus?tzlichen, gr?nen Anflugstellen.

Ideal f?r Dachg?rten: Der Duftrasen

Der Duftrasen von Schwab ist eine Rollrasenart, die sich besonders gut f?r Dachbegr?nungen eignet. Sie besteht aus langsam wachsenden Gr?sern, Kr?utern und Blumen und wildem Thymian. Eine spezielle Grasart, die beim Betreten intensiv duftende, ?therische ?le freisetzt, sorgt zudem f?r angenehmen, bet?renden Heuduft – ein ganz besonderes Rasen-Erlebnis!

Keywords:Schwab Rollrase, Dachg?rten, gr?ne Oase, Rasentypen, Pflanzensortiment, Urban Gardening, Wohlf?hloase, Sommerwiesen, Wildblumen-Rollrasensorten

adresse