VIER AI Gateway: KI jetzt rechtssicher, einfach und transparent nutzen

Mit Inkrafttreten der KI-Verordnung (EU AI Act) gelten umfangreiche Anforderungen f?r Unternehmen, die unterschiedlichste KI-L?sungen wie Chatbots, Voicebots, E-Mail-Automatisierung, Dokumentenprozesse u.v.m. einsetzen. Klingt kompliziert – muss es aber nicht sein! Mit VIER AI Gateway steht jetzt eine L?sung bereit, mit der Unternehmen verschiedenste Generative KI-Modelle im Handumdrehen rechtssicher und transparent nutzen.

Der Einsatz Generativer KI ist f?r viele Unternehmen in Deutschland bereits eine exzellente M?glichkeit, Prozesse zu automatisieren, Vertrieb, Marketing und Service durch Bots zu entlasten oder die Dokumentenbearbeitung zu beschleunigen. Bislang werden die genutzten Daten jedoch h?ufig offen an die Generative KI bzw. deren Hersteller (etwa in den USA) ?bergeben. Auch bei Guardrails, also den Leitplanken, die den Einsatz einer KI-L?sung innerhalb bestimmter Vorgaben beschr?nken, sind Unternehmen von den Herstellern abh?ngig und k?nnen weder eigene Vorgaben noch Einschr?nkungen einf?hren. Schwer nachvollziehbar, geschweige denn nachweisbar, ist zudem, welche Daten genutzt werden und welche Kosten durch welchen Bot-Einsatz entstehen.
“Durch die Einf?hrung der KI-Verordnung steigt nun aber der Druck, f?r eine sichere, nachweisbare und transparente KI-Nutzung zu sorgen, bei der Daten gesch?tzt und Nutzungen protokolliert werden”, erkl?rt VIER CEO Rainer Holler. “Mit VIER AI Gateway ist genau das jetzt m?glich – einfach und problemlos!”

Umfangreiche Funktionen machen rechtssichere, kostenoptimierte KI einfach
VIER AI Gateway bietet umfangreiche M?glichkeiten zum rechtskonformen Einsatz von KI. Es ist eine Art Vermittler (Middleware) zwischen unterschiedlichsten Unternehmensanwendungen, z.B. E-Mail-Automatisierung, Chatbots, Voicebots, automatisierte Dokumentenerstellung/-bearbeitung, Social Media Apps oder andere kundenspezifische Anwendungen, und den verschiedenen Generativen KI-Modellen. Folgende Funktionen stehen bereit:

Eine vereinheitliche API erm?glicht den Zugriff auf die verschiedenen KI-Modelle ?ber eine API, die kompatibel zu der des Marktf?hrers OpenAI ist. Somit kann jede Anwendung, die bisher direkt auf die OpenAI-Modelle zugreift, sehr einfach auf die sichere Nutzung ?ber VIER AI Gateway umgestellt werden. Ebenso k?nnen Unternehmen ohne ?nderungen an der Anwendung von OpenAI auf andere Modelle wie Gemini von Google wechseln.

AI Selector regelt die Auswahl des am besten geeigneten KI-Modells f?r den Anwendungsfall und erm?glicht eine kostenoptimierte Modell-Nutzung. Auch VIER kann geeignete Modelle f?r unterschiedliche Anwendungszwecke empfehlen und dabei auf das Wissen der eigenen Forschungsabteilung zur?ckgreifen.

AI Profiles dient zur Profilverwaltung. Unternehmen k?nnen AI-Profile einrichten, um den Zugriff auf KI-Modelle f?r Abteilungen, Benutzer oder Anwendungen zu steuern. So lassen sich Kosten pr?zise zuordnen und die Nutzung wird dokumentiert.

Logging/Audittrail ?bernimmt die detaillierte Aktivit?tsprotokollierung. So wird die Nachvollziehbarkeit f?r Unternehmen gew?hrleistet, wie dies im Rahmen des EU AI Acts gefordert wird.

Dashboard sorgt f?r Transparenz. Es bietet einen ?berblick ?ber die Nutzung der verschiedenen KI-Modelle und der Zuordnung zu verschiedenen Abteilungen und Anwendungen im Unternehmen.

Privacy Manager sch?tzt personenbezogene und andere relevante Infos von Unternehmen, die nicht an eine KI ?bergeben werden sollen oder d?rfen, etwa Kundennamen, Geburtsdaten, etc. Zur Bearbeitung von Anfragen, die solche Daten enthalten, werden die Daten anonymisiert oder pseudonymisiert, ehe sie an eine generative KI ?bergeben werden.

Guardrails sind das zentrale Tool zum Beschreiben und Durchsetzen von Richtlinien, die ein Unternehmen bei der Verwendung von KI-Modellen definiert oder einhalten muss. Die Leitplanken erh?hen die Zuverl?ssigkeit von Antworten und verhindern unerw?nschte Aussagen sowie Halluzinationen.

Analytics erm?glicht umfangreiche Analysen der KI-Nutzung in den verschiedenen Anwendungen durch verschiedene Unternehmensbereiche.

Stressfreie KI-Prozessautomatisierung ohne Risiken
“Wir sind unglaublich stolz, dass wir mit VIER AI Gateway eine umfassende, dennoch einfach zu bedienende L?sung zur rechtssicheren und transparenten KI-Nutzung bereitstellen, die ihresgleichen sucht!” kommentiert VIER CEO Rainer Holler den kommerziellen Start von VIER AI Gateway. “Unternehmen jeder Gr??e und Branche haben damit die Chance, tats?chlich stressfrei von den enormen M?glichkeiten der Prozessautomatisierung durch KI zu profitieren, ohne Risiken einzugehen”, so Holler. “VIER AI Gateway bietet alle relevanten M?glichkeiten in Bezug auf Rechtssicherheit, Datenschutz, Transparenz und Nachweisbarkeit, die die KI-Hersteller nicht bieten. Das bringt enorme Vorteile f?r Unternehmen und ihre Kunden. Und es erh?ht massiv die Attraktivit?t von KI und die Bereitschaft, K?nstliche Intelligenz anzuwenden und zu nutzen!”

VIER AI Gateway steht ab sofort zur Verf?gung!
Mehr Infos: https://www.vier.ai/produkte/vier-ai-gateway/

Diese Meldung finden Sie auch online unter: https://www.vier.ai/unternehmen/news/start-vier-ai-gateway/

Keywords:VIER GmbH

adresse