Wege zur Selbst- und Organisationsoptimierung

Roman P. B?chler stellt ein neues Konzept zur Selbst- und Organisationsoptimierung vor.

Angesichts der stetig wachsenden Herausforderungen und Ablenkungen im modernen Arbeitsalltag r?t Roman P. B?chler, Gr?nder und Gesch?ftsf?hrer der FORAN GmbH, zu einer Neuausrichtung der Tagesplanung, um langfristig sowohl pers?nliche als auch organisatorische Weiterentwicklung zu gew?hrleisten.

Roman P. B?chler betont die Notwendigkeit, unsere Priorit?ten zu ?berdenken und unsere Tage neu zu strukturieren: “In der Hektik des Alltags sind wir oft so sehr in operative Aufgaben vertieft, dass wir kaum noch Zeit finden, uns weiterzuentwickeln. Das Ergebnis? Wir agieren nur noch als ManagerInnen, die das System am Laufen halten, statt als Leader, die am System arbeiten”, erkl?rt B?chler.

Um dem entgegenzuwirken, schl?gt er eine Dreiteilung des Arbeitstages vor, inspiriert durch Bodo Sch?fer: Arbeiten, Positionieren sowie Lernen & Wachsen. Derzeit verteilt B?chler seine eigne pers?nliche Zeit zu 70 % auf Arbeiten, 20 % auf Positionieren und nur 10 % auf Lernen & Wachsen. Langfristig strebt er eine gleichm?ssige Verteilung von je 30 % an, um echte Zeit f?r sich selbst und das Unternehmen zu schaffen.

Ein weiterer Schwerpunkt sei die aktive Pflege der geistigen und k?rperlichen Gesundheit. Regelm?ssige Bewegung, eine gute K?rperhaltung, gesunde Ern?hrung und ausreichend Schlaf seien essenzielle Bestandteile. “Es geht nicht darum, einen Marathon zu laufen, sondern kleine, aber best?ndige Schritte in den Alltag zu integrieren”, so B?chler. Massnahmen wie t?gliche Spazierg?nge, Atem?bungen oder Meditation sollen helfen, Bewegung und positive Emotionen zu f?rdern.

Um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, empfiehlt B?chler au?erdem, sich von linearem Abarbeiten zu l?sen und mehr Zeit f?r strategische ?berlegungen einzuplanen. Ablenkungen durch Smartphones und Medien sind allgegenw?rtig, doch mit Disziplin und klaren Regeln k?nnen diese Herausforderungen gemeistert werden. B?chler selbst verzichtet auf das Lesen von News und Zeitungen und informiert sich stattdessen durch Gespr?che im Umfeld. Er nutzt die “Nicht st?ren”-Funktion w?hrend der Denkarbeit und l?sst das Telefon bei Spazierg?ngen und Sportaktivit?ten zu Hause. “Diese Massnahmen helfen, den Fokus auf das Wesentliche zu richten und effektiver zu arbeiten”, betont er.

F?r die Umsetzung von Ver?nderungen greift B?chler auf James Clears 1%-Methode zur?ck. Diese besagt, dass kleine, t?gliche Ver?nderungen zu grossen Erfolgen f?hren. Der Experte koppelt neue Gewohnheiten an bestehende, gestaltet sein Umfeld entsprechend und reflektiert regelm?ssig seine Ergebnisse. “Kleine Schritte k?nnen grosse Ver?nderungen bewirken und zur Entwicklung eines neuen Mindsets beitragen”, erkl?rt Roman P. B?chler.

Um langfristige Strategien umzusetzen, pl?diert der Gesch?ftsf?hrer f?r eine Ver?nderung des Mindsets. Operative Aufgaben sollten nicht die Oberhand gewinnen, vielmehr m?sse man lernen, “am System” zu arbeiten, nicht nur “im System”. Dies erfordere Mut zur Ver?nderung und die Bereitschaft, alte Gewohnheiten abzulegen. “Gemeinsam k?nnen wir eine neue Leadership-DNA entwickeln und unsere Organisation zukunftsf?hig machen. Lasst uns die Perspektive wechseln und den ersten Schritt zur Weiterentwicklung gehen”, ermutigt B?chler abschliessend. Mit diesen Ans?tzen zur Selbst- und Organisationsoptimierung setzt Roman P. B?chler neue Massst?be und bietet wertvolle Impulse f?r die Weiterentwicklung in Unternehmen und Privatleben.

F?r Roman P. B?chler ist es ein pers?nliches Anliegen, seine Expertise nach aussen zu tragen, um Organisationen in einer stets ver?ndernden Welt zu begleiten. Neben zahlreichen Blogbeitr?gen und spannenden YouTube-Videos spiegelt sein ver?ffentlichtes Buch “Die neue Leadership-DNA: Prinzipien f?r einen radikalen Umbau der F?hrung” seine Erfahrung und seinen breiten Wissensschatz wider. Wer auf der Suche nach neuen und innovativen Impulsen ist, wie sich F?hrung transformieren kann und sich schon heute f?r morgen ausrichtet, sollte einen Blick in das Werk werfen. Im Sommer 2024 erscheint sein n?chstes Buch “Der dynamikrobuste Strategieprozess: Strategiearbeit f?r unsichere Zeiten”, das bereits vorbestellt werden kann.

Keywords:Roman P. B?chler, F?hrung, Autor, FORAN, Leadership-DNA, F?hrungskraft, Leadership, Selbstoptimierung, Organisationsoptimierung, Zeitmanagement

adresse